POL-FL: Schleswig – Zeugen gesucht nach Einbrüchen in der Innenstadt

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-FL: Schleswig – Zeugen gesucht nach Einbrüchen in der Innenstadt
Bewerte bitte diesen Beitrag

Schleswig (ots) – In der Nacht von Montag, 19.05.14, auf Dienstag, 20.05.14, in der Zeit von 18:00- 08:00 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu drei Gebäuden in der Schleswiger Innenstadt.

Betroffen ist das “Kleine Traum- Cafe” am Rathausmarkt, die Keramikstube und das ” Happy Rancho” Steakhouse in der Lange Straße.

Entwendet wurden unter anderem Kellner Geldbörsen mit Bargeld. Im Steakhouse wurde zusätzlich ein Mercedeszündschlüssel gestohlen. Der dazugehörige graue Mercedes Geländewagen stand auf dem Parkplatz im Stadtweg 9 und wurde ebenfalls entwendet.

Die Täter gingen mit brachialer Gewalt vor, um in die Gebäude zu gelangen.

Beamte der Kriminalpolizei Schleswig sicherten Spuren und leiteten Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Falls des Diebstahls ein.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 04621/84-402 bei der Kriminalpolizei in Schleswig.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Markus Langenkämper Telefon: 0461/484-2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.