POL-FL: Sankt Peter-Ording: Vermisster 70-jähriger ist tot

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-FL: Sankt Peter-Ording: Vermisster 70-jähriger ist tot
Bewerte bitte diesen Beitrag

Sankt Peter-Ording (ots) – Der seit dem 15.01.18 vermisste 70-jährige Manfred S. ist tot. Der Leichnam wurde am Sonntag (04.02.18) im Bereich Westerhever bei Reinigungsarbeiten an einem Siel gefunden.

Herr S. war aus einer Reha-Klinik aus Sank Peter-Ording vermisst. Die Polizei suchte in den letzten Wochen umfangreich, u. a. mit einem Hubschrauber, Personensuchhunden und Einsatzkräften der PD AFB, nach dem Vermissten. Die Kriminalpolizei geht von einem Unglück aus, Hinweise auf Fremdeinwirkungen wurden nicht festgestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Christian Kartheus Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.