POL-FL: Sankt Peter-Ording: Vermisster 70-jähriger ist tot

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Sankt Peter-Ording (ots) – Der seit dem 15.01.18 vermisste 70-jährige Manfred S. ist tot. Der Leichnam wurde am Sonntag (04.02.18) im Bereich Westerhever bei Reinigungsarbeiten an einem Siel gefunden.

Herr S. war aus einer Reha-Klinik aus Sank Peter-Ording vermisst. Die Polizei suchte in den letzten Wochen umfangreich, u. a. mit einem Hubschrauber, Personensuchhunden und Einsatzkräften der PD AFB, nach dem Vermissten. Die Kriminalpolizei geht von einem Unglück aus, Hinweise auf Fremdeinwirkungen wurden nicht festgestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Christian Kartheus Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Next Post

POL-FL: Polizeidirektion Flensburg - 30 Polizeianwärter als Praktikanten begrüßt

Polizeidirektion Flensburg (ots) – Fünf spannende Monate liegen vor ihnen, in denen sie ihre ersten intensiven und prägenden Berufserfahrungen sammeln werden: 30 junge Menschen im Alter von 18 bis 33 Jahren werden auf unterschiedlichen Dienststellen der Schutzpolizei und der Kriminalpolizei voll integriert ihren Dienst versehen und dabei von erfahrenen Kollegen […]