POL-FL: Oeversee – Containeraufbrüche/Polizei sucht Zeugen!

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-FL: Oeversee – Containeraufbrüche/Polizei sucht Zeugen!
Bewerte bitte diesen Beitrag

Oeversee (ots) – In der Zeit von Freitagmittag (17.08.18) bis Montagmorgen (20.08.18) wurden im Stapelholmer Weg in Oeversen zwei Container aufgebrochen, in denen Werkzeuge und Baumaterialien gelagert wurden. Hochwertige Werkzeuge befanden sich nicht in den Containern, so dass die Einbrecher ohne Diebesgut unerkannt entkommen sind. Die Polizei in Tarp hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt: Wer hat auffällige Personen oder Fahrzeuge am Wochenende in Oeversee beobachtet? Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04638-89410 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Sandra Otte Telefon: 0461 / 484 2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.