POL-FL: Lürschau – Schwerer Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-FL: Lürschau – Schwerer Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang
Bewerte bitte diesen Beitrag

Lürschau (ots) – Heute, 29.12.2015, kurz vor 10.00 Uhr kam es im Holpuster Weg in Lürschau zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 63jähriger Daimler-Fahrer kam aus bisher ungeklärter Ursache in einer Linkskurve von der Straße ab und prallte dann gegen einen Baum. Dabei wurde der 35jährige Beifahrer so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der Fahrer kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus, Lebensgefahr besteht bei ihm nicht. Zur Klärung der Unfallursache wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Flensburg ein Sachverständiger hinzugezogen. Die Straße war bis etwa 13.30 Uhr komplett gesperrt. 

 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Franziska Jurga Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.