POL-FL: Langballig: Mann wird von LKW überfahren und stirbt

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-FL: Langballig: Mann wird von LKW überfahren und stirbt
Bewerte bitte diesen Beitrag

Langballig (ots) – Bei einem schweren Verkehrsunfall am Montagnachmittag (22.10.18) gegen 14:00 Uhr in Langballig wurde ein 57 Jahre alter Mann getötet. 

Nach ersten Erkenntnissen der Polizeistation Husby übersah der Fahrer eines Klein-Lkw (7,5t) den Mann beim Rückwärtsfahren auf dem Grundstück einer Senioren- und Pflegeeinrichtung und überrollte ihn. Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Lkw-Fahrer erlitt einen Schock. 

 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Christian Kartheus Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de 

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.