POL-FL: Klein Rheide: Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-FL: Klein Rheide: Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr – Polizei sucht Zeugen
Bewerte bitte diesen Beitrag

Klein Rheide (ots) – Drei PKW befuhren am vergangenen Freitag (05.01.), gegen 17:00 Uhr, die L39 von Klein Rheide in Richtung Kropp, als ihnen in einer Linkskurve ein PKW entgegenkam, welcher auf ihre Fahrbahn geriet.

Der entgegenkommende PKW kollidierte zunächst mit dem ersten der drei Fahrzeuge an dessen hinteren Kotflügel. Der nachfolgende PKW, ein VW Transporter, konnte einen Zusammenstoß durch ein Ausweichmanöver verhindern. Der dritte PKW konnte ebenfalls ausweichen, wurde von den entgegenkommenden PKW allerdings am linken Außenspiegel touchiert.

Der Kleinwagen, möglicherweise ein Opel Corsa, setzte seine Fahrt in Richtung Klein Rheide fort.

Verletzt wurde niemand, es entstand geringer Sachschaden.

Zeugen, die Hinweise auf den Fahrer oder das Fahrzeug geben können, melden sich bitte bei der Polizeistation Erfde unter 04333/410.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Malte Brammsen Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.