POL-FL: Kappeln: Einbrecher am Tatort “geschnappt”

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-FL: Kappeln: Einbrecher am Tatort “geschnappt”
Bewerte bitte diesen Beitrag

Kappeln (ots) – In ein Geschäft in der Kappelner Mühlenstraße brachen zwei männliche Personen am 04.08.16 gg. 01:00 Uhr ein. Aufmerksame Zeugen informierten die Polizei – und lieferten eine gute Täterbeschreibung. Die Tatverdächtigen wollten zu Fuß in Richtung Schlei flüchten, als die Polizei sie auf der Brücke stellen und vorläufig festnehmen konnte. Sie entwendeten Tabak und Feuerzeuge in noch unbekannter Höhe. Beide Männer (18 und 19 Jahre) erwartet ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Kristin Stielow Telefon: 0461-484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.