POL-FL: Jagel: Demonstrationen vor dem Fliegerhorst Jagel

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-FL: Jagel: Demonstrationen vor dem Fliegerhorst Jagel
Bewerte bitte diesen Beitrag

Jagel (Kreis SL-FL) (ots) – Am Montag (21.08.17) fanden vor dem Fliegerhorst in Jagel zwei angemeldete Demonstrationen statt. Bereits gegen 06:00 Uhr versammelten sich Teilnehmer der Aktionsgruppe “Lebenslaute” unter dem Motto “Von Bass bis Sopran – gemeinsam gegen Rüstungswahn” und Mitglieder der Deutschen Friedensgesellschaft aus Flensburg vor den Toren und auf den Zufahrten der Bundeswehrliegenschaft.

Ziel der rund 150 Teilnehmer, die sich auf die verschiedenen Zufahrten verteilten hatten, war offenbar zu verhindern, dass Angehörige der Bundeswehr ihren Arbeitsplatz erreichen können, bzw. dieses zumindest zu erschweren. Die Mitarbeiter wurden daraufhin mit Bussen von der Kaserne in Kropp in die Kaserne nach Jagel geshuttelt. Polizeikräfte räumten die Zufahrten an den Toren, um den Bussen die An- und Abfahrt zu ermöglichen. Die Demonstranten, die sich vor den jeweiligen Toren aufhielten, wurden angesprochen und aufgefordert, die Zuwegung freizumachen. Bei Nichtbefolgen wurden sie leicht zur Seite geschoben und teilweise weggetragen. Auseinandersetzungen wurden nicht bekannt.

Gegen 11:00 Uhr versammelten sich rund 200 Teilnehmer vor dem Haupttor zum Abschlusskonzert. Alle Versammlungen und Aktionen verliefen friedlich. Um 13:30 Uhr waren die Veranstaltungen beendet.

Die Polizei war mit rund 30 Einsatzkräften im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Christian Kartheus Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.