POL-FL: Husby (Kreis SL-FL): Eigentümer von vermutlich gestohlenem Schlüsselbund gesucht

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Husby(Kreis SL-FL) (ots) –

Die Polizeistation Husby sucht den Eigentümer eines Schlüsselbundes, das am Montag (20.11.17) bei der Polizei, zusammen mit weiteren Gegenständen, als Fundsache abgegeben wurde. Die anderen Gegenstände konnten einem Pkw-Aufbruch in Ausacker zugordnet werden. Nur für das Schlüsselbund konnte kein Eigentümer ermittelt werden. Die Polizei vermutet, dass es im Zusammenhang mit einer weiteren Straftat ebenfalls entwendet wurde und veröffentlicht ein Foto des Schlüsselbundes.

Hinweisgeber wenden sich bitte an die Polizei in Husby unter: 04634-9397980

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Christian Kartheus Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Next Post

BPOL-FL: "Strumpfsock" unterwegs -Bundespolizei nimmt vermisste Jugendliche in Schutzgewahrsam

Itzehoe (ots) – Gestern Abend gegen 22.45 Uhr stellte eine Streife der Bundespolizei im Bahnhof Itzehoe ein Pärchen fest. Das Mädchen war strumpfsock ohne Schuhe unterwegs. Auf Befragen gaben der 14-jährige Junge und das 17-jährige Mädchen an, dass sie mit dem Zug nach Meldorf wollen. Beide waren ausweislos und ohne […]