POL-FL: Hollingstedt (SL) – Pizzabote verunglückt während Auslieferungsfahrt

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeifl
Hollingstedt (ots) – Dienstagabend, 21.01.14, gegen 21:10 Uhr, kam es in Hollingstedt auf der K39 zu einem Verkehrsunfall bei dem ein 21- jähriger junger Mann alleinbeteiligt während der Auslieferung von Lebensmitteln in einem VW Fox verunglückte.

Der 21- jährige befuhr die K39 von Schleswig kommend in Richtung Hollingstedt, als er mit seinem Pizzawagen auf glatter Fahrbahn ins Schlingern geriet und von der Fahrbahn abkam. Der Pkw prallte frontal in einen Graben und überschlug sich mehrfach.

Der Pizzabote musste im Rettungswagen medizinisch versorgt werden und für weitere Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht werden.

An dem VW Fox entstand Totalschaden, so dass dieser durch ein Abschleppunternehmer geborgen wurde.

Polizeibeamte des Polizeireviers Schleswig nahmen den Unfall auf.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Markus Langenkämper Telefon: 0461/484-2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.