POL-FL: Harrislee – Einbrecherduo nach kurzer Flucht festgenommen

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-FL: Harrislee – Einbrecherduo nach kurzer Flucht festgenommen
Bewerte bitte diesen Beitrag

Harrislee (ots) – Dienstagmorgen (12.01.2016), gegen 05.00 Uhr konnte eine Bewohnerin der Süderstraße in Harrislee beobachten, wie eine Person die Scheibe der dortigen Versicherung einwarf und rief umgehend die Polizei. Erst nach einiger Zeit bemerkte der Täter die Zeugin und ergriff zusammen mit einer weiteren Person die Flucht.

Bereits nach kurzer Fahndung konnten die beiden Tatverdächtigen, zwei 22jährige Männer, durch eine Streife der Bundespolizei festgenommen werden. Einer der beiden hatte sich vor den Polizeibeamten in einem Gebüsch versteckt, der andere konnte nach kurzer Flucht dingfest gemacht werden. Die beiden Tatverdächtigen besitzen die serbische und die kosovarische Staatsbürgerschaft.

Die Kriminalpolizei Flensburg übernahm die Ermittlungen. Die Tatverdächtigen waren geständig.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Franziska Jurga Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.