POL-FL: Großsolt – Reetdachhaus in Brand, 100.000 EUR Sachschaden

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-FL: Großsolt – Reetdachhaus in Brand, 100.000 EUR Sachschaden
Bewerte bitte diesen Beitrag

Großsolt (ots) – Montagmorgen, 09.03.15, gegen 10:05 Uhr, kam es in der Oeverseer Straße in Großsolt zum Brand eines reetgedeckten Wohnhauses. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Mögliche Brandursache könnte ein technischer Defekt sein. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 100.000 Euro. Die Kriminalpolizei Flensburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Matthias Glamann Telefon: 0461/484-2010 Fax: 0431/9886442010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.