POL-FL: Glätteunfälle im Norden

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-FL: Glätteunfälle im Norden
Bewerte bitte diesen Beitrag

Polizeidirektion Flensburg [Pressemappe]Flensburg (ots) – Der erste Kälteeinbruch im Norden führte innerhalb von zwei Stunden zu acht Verkehrsunfälle. Dabei wurden zwei Personen verletzt und mussten in einem Krankenhaus behandelt werden. Es entstanden Sachschäden von mehreren 10.000 EUR … Lesen Sie hier weiter…

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.