POL-FL: Flensburg/Tarup – 86 Jährige noch immer verschwunden. Polizei bittet erneut um Ihre Mithilfe!

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Flensburg/Tarup (ots) –

Die seit Montagnachmittag verschwundene 86-jährige Rentnerin aus Tarup (wir berichteten bereits mehrmals) ist, trotz großen, seit Montagabend durchgeführten Suchaktionen noch immer nicht gefunden worden. Die alte Dame ist von einem Spaziergang in Tarup nicht zurückgekehrt. Sie benutzte für ihre Spaziergänge einen Rollator, wie auf dem Foto abgebildet. Es handelt sich um das Modell “Christallo” der Firma “Drive Medical” in silber.

Wer hat einen solchen Rollator gesehen oder gefunden? An die Taruper Mitbürger: Bitte schauen sie auch auf ihren Grundstücken und in ihren Gärten nach. Hinweise erbittet die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0461-4840.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Sandra Otte Telefon: 0461 / 484 2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Next Post

POL-FL: Flensburg/Harrislee-Jugendliche Pkw-Aufbrecher in Harrislee gefasst!

Flensburg/Harrislee (ots) – In der Nacht zu Freitag ist es in Harrislee zu zwei PKW-Einbrüchen gekommen. Bereits am Freitagvormittag konnten durch Beamte der Bezirkskriminalinspektion Flensburg in Zusammenarbeit mit den Polizeistationen Harrislee und Handewitt vier 16-jährige Jugendliche vorläufig festgenommen werden. Die Jugendlichen entwendeten in einem Fall ein mobiles Navigationsgerät, in einem […]