POL-FL: Flensburg – Körperverletzung in der Glücksburger Straße/Zeugen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-FL: Flensburg – Körperverletzung in der Glücksburger Straße/Zeugen gesucht
Bewerte bitte diesen Beitrag

FLensburg (ots) – Am Mittwochabend (15.11.2017), gegen 19:00 Uhr, kam es zu einer Körperverletzung in der Glücksburger Straße. Dort wurde einem 65-jährigen Flensburger, der gerade an der Beifahrertür seines Pkw stand, von einem männlichen Fußgänger mit der Faust an den Kopf geschlagen. Der 65-Jährige zog sich dadurch eine Platzwunde zu. Der Vorfall soll von einer Person mit einem Fahrrad, die sich in der Nähe aufgehalten hatte, beobachtet worden sein. Die Kripo Flensburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet den Fahrradfahrer oder andere Zeugen des Vorfalls, sich unter der Rufnummer 0461-4840 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Sandra Otte Telefon: 0461 / 484 2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.