POL-FL: Flensburg – Einbrecher erbeuten zur Dämmerungszeit Schmuck

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-FL: Flensburg – Einbrecher erbeuten zur Dämmerungszeit Schmuck
Bewerte bitte diesen Beitrag

Flensburg (ots) – Im Asmus-Jepsen-Weg in Flensburg am Donnerstag, 10.12.2015, brachen Unbekannte die Tür eines Einfamilienhauses auf und erbeuteten hochwertigen Schmuck. Die Täter hatten es zunächst bei einer Tür auf der Rückseite des Hauses versucht, die Tür gab jedoch nicht nach. Anschließend gelang es ihnen durch eine weitere Tür in das Haus zu gelangen, sie durchwühlten sämtliche Schränke und entkamen unerkannt. Die Tat fand in der Zeit zwischen Donnerstag, 10.12.2015, gegen 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr statt. Die Kriminalpolizei Flensburg hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 0461-4840 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Franziska Jurga Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.