POL-FL: Flensburg – 4 Langfinger aus Dänemark im Holm gestellt, Diebesgut im Wert von 1500 Euro beschlagnahmt

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-FL: Flensburg – 4 Langfinger aus Dänemark im Holm gestellt, Diebesgut im Wert von 1500 Euro beschlagnahmt
Bewerte bitte diesen Beitrag

Polizeidirektion Flensburg [Pressemappe]Flensburg (ots) – Montagmittag, 07.10.13, gegen 13:30 Uhr, konnte aufmerksames Wachpersonal eine Gruppe von vier Männern in einer Drogerie im Holm in Flensburg stellen, die auf frischer Tat dabei erwischt wurden, Waren aus dem Laden zu schaffen, … Lesen Sie hier weiter…

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.