POL-FL: Böklund – Einbruch bei Arzneispedition, drei Lieferwagen entwendet, 40.000 Euro Sachschaden

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-FL: Böklund – Einbruch bei Arzneispedition, drei Lieferwagen entwendet, 40.000 Euro Sachschaden
Bewerte bitte diesen Beitrag

Böklund (ots) – In der Zeit von Sonntagabend, 08.06.14, 18:00 Uhr, bis Dienstagmorgen, 10.06.14, 07:00 Uhr, verschaffte man sich gewaltsam Zutritt bei einer Arzneispedition in Schuby und entwendete drei Lieferwagen.

Seither fehlen zwei weiße Citroen Jumper jeweils mit SL-Kennzeichen und Firmenlogo auf der hinteren Tür im Einzelwert von zirka 15000 Euro und ein weißer VW T5 im Wert von zirka 10000 Euro.

Die Kastenwagen waren zuvor zur Lieferung von Arzneimitteln im Einsatz und auf dem Speditionsgelände abgestellt.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 04621/84-0 bei der Kriminalpolizei in Schleswig.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Matthias Glamann Telefon: 0461/484-2010 Fax: 0431/9886442010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.