Phänomenta-Sonderausstellung zum 200. Geburtstag des Fahrrads

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Phänomenta-Sonderausstellung zum 200. Geburtstag des Fahrrads
5 (100%) 1 vote

Foto: pixabay.com / _cristina(CIS-intern) – Das Fahrrad hat Geburtstag und Flensburg und die Phänomenta feiern mit. Die Phänomenta widmet dem beliebten Zweirad die Sonderausstellung „DREH! MOMENT!“. Spannende Infos und interaktive Exponate rund ums Rad machen die verschiedenen physikalischen Zusammenhänge verständlich. Zu erleben ist die Ausstellung vom 11. Juni 2017 bis 7. Januar 2018.

Foto: pixabay.com / _cristina

Vor genau 200 Jahren erfand Karl Drais die Laufmaschine – später Draisine genannt – die als Mutter unseres heutigen Fahrrades gilt. Heute ist das Fahrrad nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken. Es ist eine Selbstverständlichkeit, die uns Mobilität, sportliche Aktivität und Freizeitbeschäftigung an der frischen Luft beschert. Aber wie gelingt es uns eigentlich, auf dem Rad das Gleichgewicht zu halten? Was passiert beim Bremsen? Was genau ist ein Nachlauf und wozu ist dieser notwendig? Das und vieles mehr kann man in der Ausstellung “erfahren”.

Phänomenta Flensburg
Ausstellungseröffnung am 11. Juni bis 7. Januar 2018