HINWEIS: Die aktuellen Nachrichten und Soziale Themen findet ihr in unserem News-Magazin Flensburg-Szene unter Flensburg Blog Nachrichten.

Neujahrsempfang 2014 der Stadt Flensburg im Deutschen Haus

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Neujahrsempfang 2014 der Stadt Flensburg im Deutschen Haus
Bewerte bitte diesen Beitrag

DIGITAL CAMERA(CIS-intern) – Gleich zu Beginn des Jahres 2014, nämlich am 12. Januar ab 10:30 Uhr, lädt die Stadt alle Flensburgerinnen und Flensburger erneut zum traditionellen Neujahrsempfang, der dank der freundlichen Unterstützung der Nord-Ostsee Sparkasse auch im Jahr 2014 wieder im Deutschen Haus stattfinden kann. Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein vielfältiges Programm, zu dem sowohl bekannte Flensburger Institutionen und Gruppen als auch jüngere Talente beitragen werden.

Neben dem Bühnenprogrammwerden auch in diesem Jahr Flensburger Vereine und Vertreter der Kommunalpolitik über ihre Arbeit informieren und für Gespräche zur Verfügung stehen.Die Eröffnung des Bühnenprogramms erfolgt durch die Flensburger Stadtbläser, die unter dem Motto „Swinging New Year“ eine Mischung aus verschiedenen Stilarten zum Besten geben werden.Die traditionelle Neujahrsansprache an die Flensburgerinnen und Flensburger übernimmt in diesem Jahr erstmals die im Juni 2013 ins Amt gewählte Stadtpräsidentin Swetlana Krätzschmar.

Foto: Gaby Stein / pixelio.de

Danach geht es gleich bunt weiter: Die Harrisleer Ballettschule wird ihr vielseitiges Programm zum Besten geben.

Pabamento Die Zwillingsbrüder Pay Banik Nonn und Melf Torge Nonn, die zusammen das Folk-Duo PaBaMeTo ausmachen präsentieren ihre eigenen Songs, die Folk, Klezmer und Jazz miteinander verbinden. Den Schlussstrich vor der Pause markiert das Broager Brandværn Orkester, das mit seinem schmissigen Sound deutlich macht, dass hier richtige Musiker in Feuerwehruniformen auf der Bühne stehen.

Wonderfool Musikalisch geht es weiter mit der Uni-Bigband unter Leitung von Thomas Großmann, gefolgt von professionellem Freestyle-Bauchtanz mit Desideria Rainey. Ihr folgt eine Aufführung des Sportinstituts der Uni Flensburg.Auf keinen Fall dürfen bei einem Flensburger Neujahrsempfang die Petuhtanten fehlen. Denn auch im Jahr 2013 hat es in Flensburg und im Rest der Welt ausreichend Themen gegeben, die Frau Christiansen kommentieren und mit Frau Karagüs diskutieren muss. Inzwischen eine schöne Tradition.

Zum Abschluss wird es dann noch mal etwas rockiger, wenn die Formation Wonderfool mit der charismatischen Frontfrau Birga Görtz ihre Lieblingssongs aus den 1960ern bis 2013 in ihrem eigenen Stil interpretieren.

Die Stadt Flensburg lädt Sie herzlich ein dabei zu sein und freut sich Sie im Deutschen Haus zu begrüßen!

Sonntag, 12. Januar, ab 10 Uhr
Deutsches Haus, Eintritt frei

PM: Stadt Flensburg


Widget not in any sidebars