Neues Hafenfest „Flensburg Ahøj“ direkt am Hotel Hafen Flensburg

Datum der Veranstaltung: 28.6. - 1.7.2018 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Neues Hafenfest „Flensburg Ahøj“ direkt am Hotel Hafen Flensburg
5 (100%) 1 vote

Quelle: www.flensburg-ahoj.de(CIS-intern) – Unter dem Motto „Flensburg Ahøj“ präsentiert die Fördestadt vom 28. Juni bis 01. Juli 2018 ein neues Eventhighlight im hohen Norden. Direkt am historischen Hafen soll das maritime Fest sich abgrenzen von großen Veranstaltungsreihen wie Hamburger Hafengeburtstag oder Kieler Woche. Die Flensburger Veranstalter legen mehr Wert auf den kulturellen Austausch der deutschen und dänischen Bürger und Traditionen. So präsentieren sich neben historischen Schiffen auch Märchenerzähler, Theaterkünstler und Bands, die die Besucher in deutsch-dänischer Sprache unterhalten. Die dänische Minderheit wird zudem eine eigene Aktionsfläche bespielen. Mitten im Geschehen befindet sich das geschichtsträchtige Vier-Sterne-Boutique-Hotel Hafen Flensburg an der Schiffbrücke. Wer eines der charmanten Zimmer bucht, erlebt das „hyggelige“ Spektakel live und ganz bequem mit.

Foto: Quelle: www.flensburg-ahoj.de

 
Mit dem Fest „Flensburg Ahøj“ will die nördlichste kreisfreie Stadt Deutschlands ihre Alleinstellungsmerkmale hervorheben: Der historische Hafen mit den dort liegenden Schiffen wird ebenso in Szene gesetzt wie der Museumshafen, klassische Yachten oder eine dänische Kopie des Wikingerbootes „Sigyn“. Sportlich zu Wasser geht es beispielsweise bei Stand-Up-Paddling-Wettbewerben für die ganze Familie zu. An Land nimmt ein historischer Markt die Geschichte der Grenzregion zwischen Deutschland und Dänemark auf, und zur besseren Verständigung führen zweisprachige Infotürme die Besucher beider Länder über das Veranstaltungsgelände. Auf den Kulturbühnen bei der Museumswerft und an der Hafenspitze gibt das musikalische „Who’s Who“ der Region Vollgas – hier singen Heimatchöre genauso laut wie dänische Rock-Bands. Eine stimmungsvolle Lichtsymphonie der Hochschule Flensburg setzt den Hafen und die Schiffe lichttechnisch in Szene. Wer sich kulinarischen Köstlichkeiten hingeben möchte, findet auf der maritimen Meile eine breite Auswahl an regionalen Speisen und Getränken.
 

 

Gäste, die das ganze Wochenende bleiben möchten, checken im zentral gelegenen Hotel Hafen Flensburg ein. Das einladende Vier-Sterne-Haus mit individuell gestalteten Zimmern, dem Restaurant „Columbus“ und einem „Wellnessdeck“ befindet sich inmitten des Veranstaltungsgeländes, gegenüber dem Hafen, und bietet so einen idealen Ausgangspunkt, um „Flensburg Ahøj“ zu genießen. Drei Übernachtungen im Zimmertyp „Brigg“ in ruhiger Lage mit Blick in den Hofgarten inklusive Frühstück und Nutzung des Wellnessdecks ab 280,50 Euro pro Person. Zum Beispiel am 28. Juni 2018 bei eigener Anreise.
 
Alle Infos zum Hotel Hafen Flensburg finden Interessierte unter www.hotel-hafen-flensburg.de. Zusätzliche Infos und Buchungshinweise gibt es auch telefonisch unter +49 461 160680 oder per E-Mail an info@hotel-hafen-flensburg.de.
 
Über das Hotel Hafen Flensburg:
Das moderne Vier-Sterne-Haus Hotel Hafen Flensburg dient in geschichtsträchtiger Kulisse als Heimathafen für Geschäftsreisende, Familien und Städteurlauber. In 69 Zimmern und Appartements vereinen sich auf harmonische Weise Historie, Design und gelebte Gastfreundschaft miteinander. Das hoteleigene Restaurant Columbus, die Captains Lounge, der Hofgarten, Tagungsräume sowie ein eigener Wellnessbereich eröffnen Gästen vielfältige Möglichkeiten der individuellen Aufenthaltsgestaltung. Außerdem sorgen eine 24-Stunden-Rezeption, Wäscheservice, ein Nachtportier, ein Hunde-Treatment sowie eine eigene Tiefgarage mit zwei Tesla Superchargern und eine kostenlose Ladestation für weitere Elektroautos für ein besonderes Hotelerlebnis direkt an der Ostsee. Weitere Infos unter www.hotel-hafen-flensburg.de.