HINWEIS: Die aktuellen Nachrichten aus Wirtschaft, FH und Uni findet ihr in unserem News-Magazin Flensburg-Szene unter Wirtschaft.

Neue international ausgerichtete Weiterbildung zu Betriebswirten in Flensburg

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Neue international ausgerichtete Weiterbildung zu Betriebswirten in Flensburg
Bewerte bitte diesen Beitrag

wak-neu(CIS-intern) – Eine über die Landesgrenzen hinaus vernetzte Wirtschaft stellt besondere Anforderungen an die Fach- und Führungskräfte der Region. Daher bietet die Fachschule für Betriebswirtschaft der IHK-Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein erstmalig die berufsbegleitende Weiterbildung zu staatlich geprüften Betriebswirten mit der Fachrichtung „Internationale Wirtschaft“ an. Am Mittwoch, 22. Januar 2014, können sich Interessierte um 18:00 Uhr bei der Wirtschaftsakademie (Heinrichstraße 16, 24937 Flensburg) über Inhalte und Fördermöglichkeiten des neuen Schwerpunkts der Fachschule informieren.

Auf dem Themenplan der Weiterbildung, die im April in Flensburg startet, stehen neben Betriebswirtschaftslehre, Rechnungs- und Personalwesen sowie Marketing beispielsweise Grundlagen des Außenhandels, Vertragsgestaltung bei Auslandsgeschäften oder internationale Logistikprozesse. Mit Bestehen der Abschlussprüfung erhalten die Absolventinnen und Absolventen zudem ohne zusätzliche Prüfungen die Fachhochschulreife. Voraussetzung zur Teilnahme: Realschulabschluss, eine abgeschlossene Ausbildung sowie mindestens ein Jahr Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich oder in der Verwaltung.

Um Anmeldung zur kostenlosen Infoveranstaltung wird bei Stephanie Jütz von der Wirtschaftsakademie unter Tel. (04 61) 5 03 39 – 17 oder per E-Mail stephanie.juetz@wak-sh.de gebeten. Zusätzliche Details finden sich vorab im Internet unter www.fachschule-sh.de.

PM: Sven Donat


Widget not in any sidebars