MOBI 2014 in Flensburg – Wir holen den ZUMBA-Rekord

Datum der Veranstaltung: 31. August 2014 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
MOBI 2014 in Flensburg – Wir holen den ZUMBA-Rekord
5 (100%) 1 vote

mobi2014(CIS-intern) – Am 31.August 2014 findet in der Flensburger “Fördehalle“ der »MOBI« Erlebnistag statt, der bereits zum fünften Mal vom Health-Media e.V. durchgeführt wird und mittlerweile zur größten Inklusions- Sport-/ Action-/ Fitness- und Musik-Veranstaltung in Schleswig-Holstein heran gewachsen ist.
Mehr als 1000 Akteure präsentieren Darbietungen und Mitmachaktionen, die man nicht jeden Tag zu sehen bekommt !

Werden Sie selbst aktiv ! Zahlreiche Sport- und Freizeitangebote warten auf die Besucher. Egal ob Jung oder Alt, Groß oder Klein, mit oder ohne Handicap – für Jedermann/frau ist etwas dabei.
Europa- und Weltmeister sowie olympische und paralympische Teilnehmer/innen werden vor Ort sein, um ihre Disziplinen vorzustellen, Interviews und Autogramme zu geben.

Foto: Health-Media e.V. / Nord I

Schleswig-Holsteins Innenminister Andreas Breitner ist Schirmherr und wird auch persönlich vor Ort sein.
In den vergangenen Jahren waren die Aktiven und die Gäste voll des Lobs, unter ihnen Stadtpräsidentin Krätzschmar: “Die einzigartige Mischung aus Information, Sport, Spiel und Musik bietet den Zuschauern Kontakt mit Gleichgesinnten, stellt soziale Kontakte her. Wo hat man schon mal die Gelegenheit, Weltmeister, olympische und paralympische Teilnehmer/innen persönlich zu sprechen und sich so umfangreich über die Möglichkeiten der verschiedenartigsten Sportdisziplinen u.a.m. zu informieren?”.

Das »MOBI«- Tag Team stellt in Zusammenarbeit mit regionalen Sportvereinen auch im 5. Jubiläumsjahr ein buntes Programm auf die Beine, in dessen Verlauf mehrere hundert Aktive traditionelle, aber auch weniger bekannte Sport- und Spielarten präsentieren. Interessierte können sich über die vorgestellten Disziplinen informieren und haben die Möglichkeit, das Dargebotene selber auszuprobieren – für jeden Besucher, ob Groß oder Klein, Jung oder Alt, ohne oder mit Handicap ist etwas dabei.

Die Schleswiger Kartrennbahn ist auch in diesem Jahre wieder mit mehreren Fahrzeugen vor Ort und ermöglicht den Besuchern selbst oder mit einem erfahrenen Kartfahrer am Steuer schnelle Runden auf der Slalomstrecke zu drehen. Auch das Musikprogramm bietet für jeden Geschmack etwas. Auf der großen Showbühne treten Falco-, Elvis Presleysowie ein DJ Ötzi- Double auf und die bei den Flensburger Musikfans beliebten Bands “Jellybay“ und “SOULution Flensburg“ lassen die Halle rocken und unter dem Motto “Musik heilt – ohne Nebenwirkungen” heizt Dennis Zittlau dem Publikum im Duett mit seinem Partner „Faultier“ ordentlich ein.

Auch geben an ihren Infoständen regionale Vereine, Selbsthilfegruppen und Unternehmen aus dem Gesundheitsbereich Einblicke in ihre Arbeit und Projekte und stehen interessierten Besuchern Rede und Antwort.
Ein Sanitätshaus bietet eine Auswahl seiner innovativen Produkte dar und neben einem Fahrradhändler, der u.a. die neusten E-Bikes und Pedelecs ausstellt, zeigt ein Hersteller von Spezial-Fahrrädern ein großes Sortiment modernster Liegeräder, die sich in den letzten Jahren ebenfalls immer größerer Beliebtheit erfreuen. Die Gerätschaften können selbstverständlich von den Besuchern ausgiebig zur Probe gefahren werden.

Ob mit oder ohne Handicap haben die teils von weither angereisten Gäste alle etwas gemeinsam: Sport, Action und Bewegung in jedweder Form ist ein Teil ihres Lebens. Viele von ihnen haben sportliche Höchstleistungen erbracht, olympische Medaillen und zahlreiche andere Titel gewonnen.
So zum Beispiel Esther Weber, mehrfache Europa- und Weltmeisterin und paralympische Medaillen-Gewinnerin, die mit Moderator Holger Heitmann auf der Bühne ein interessantes Gespräch zu ihren sportlichen Erfolgen und ihrem Engagement für Kinder und Jugendliche führen und anschließend dem Publikum für Autogramme und Fragen zur Verfügung stehen wird.

“Wir holen den Rekord nach Flensburg !“
Einer der Höhepunkte der Veranstaltung wird auch in diesem Jahr zweifelsohne der Rekordversuch im Fitnesstanz ZUMBA sein. Bei der Fitness- und Tanzshow soll mit > 1200 Mitwirkenden der bestehende Deutsche Rekord eingestellt werden. Dazu reisen aus ganz Norddeutschland und Dänemark mehrere Hundert Tänzer/innen an. Schirmherr über das alljährlich beim »MOBI«-Tag durchgeführt werdende Projekt ist die Stadt Flensburg.

Infos im Internet unter:
www.mobi-tag.sh
www.facebook.com/MOBI.Tag.SH

Teilnehmer:
www.facebook.com/esther.weber.92
www.sittin-bull.de
www.tom-miller.de
www.jellybay.de
www.soulution-flensburg.de
www.ndr.de/wellenord/audio145481.html
www.facebook.com/thomas.thomsen.9484?fref=t

PM: Health-Media e.V. / Nord I
c/o DIAKO / Kinder- & Jugendmedizin

Das gefällt mir! Da like ich doch auch jetzt schon gerne! Danke!

HOL DIR DIE FLIPBOARD APP! Immer die aktuellsten Neuigkeiten vieler Medien aus dem Norden auf dem SmartPhone oder iPhone – und auch auf dem PC! Lade Dir die App jetzt runter! – Du möchtest NUR über Flensburg informiert werden? Geht doch! Dann hole die einfach die Flensburg Szene Flipboard APP.