Lebensrettung mit Heinz Strunk – Lesung im MAX Flensburg

Datum der Veranstaltung: 2. Mai 2013 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Der mittlerweile fünfte Roman „Junge rettet Freund aus Teich“ kommt am 7.3.2013. “Auch dieses Buch ist erstaunlich gut.” (Zitat Heinz Strunk)
Diesmal steht nicht der Witz im Vordergrund, das Buch ist durchdrungen von anderen Sachen.

Explosion des Schweigens, Duldungsstarre, unausschlafbare Lebensmüdigkeit. Und das sind nur wenige Stichworte.

Heinz Strunk, nur mehr eine Schweißperle im Gesicht eines Kartoffelsmutjes Fragezeichen, Ausrufezeichen, Fragezeichen?!? Arschgefickter Schauermann, Jeansboy paradox?

Foto: Matthias Bothor

Zum Inhalt:
Mathias ist sechs Jahre alt. Bald wird er in die Schule gehen. Er wohnt in der Siedlung, bei Mutter, Oma und Opa, die er alle sehr liebt. Bald ist Weihnachten, es schneit, und Schnee ist fast noch gemütlicher als Regen. Nur hört man leider nichts, wenn es schneit, da ist dann wieder Regen besser.

Mathias ist zehn Jahre alt. Die großen Ferien wird er bei Oma Emmi auf dem Land verbringen. Die Kinder dort wachsen ganz anders auf, man kann  hier viel Spaß haben. Mutter riecht den Braten: Sie gönnt ihm die Freude nicht, da kann sie noch so oft behaupten, Mathias sei ihr Verbündeter.

Mathias ist vierzehn Jahre alt. Mutter ist mit ihm ins Hochhaus gezogen und hat Oma in ihrem Elend allein gelassen. Opa ist im Heim, noch so ein Verrat. Doch Mathias ahnt: Im Grunde genommen trägt er die Verantwortung für Mutters Lage, obwohl er natürlich auch nichts dafür kann. Wer kann schon was für seine Geburt?

Der Held dieses Buches heißt Mathias Halfpape, so wie Heinz Strunk auch, bevor er sich Heinz Strunk nannte. Erzählt wird eine Kindheit und frühe Jugend in Harburg und Umgebung, jeder der drei Teile klingt anders, und der Ton ist auch insgesamt ein anderer als in Heinz Strunks bisherigen Büchern. Ein wunderbarer, von Melancholie, Schmerz und Liebe erfüllter Rückblick auf eine beschädigte Kindheit und Jugend, ein Buch, das manche Leser von  Heinz Strunk überraschen wird, mit dem er sich aber auf einem neuen Niveau ganz und gar treu bleibt.

Der Schriftsteller, Musiker und Schauspieler Heinz Strunk wurde 1962 in Hamburg geboren. Er ist Gründungsmitglied des Humoristentrios Studio Braun und hatte auf VIVA eine eigene Fernsehshow. Sein Buch «Fleisch ist mein Gemüse» verkaufte sich über 400.000-mal. Es ist Vorlage eines preisgekrönten Hörspiels, eines Theaterstücks und eines Kinofilms. Auch die darauf folgenden Bücher des Autors wurden zu Bestsellern.

Donnerstag 2. Mai 2013 – 19 Uhr
MAX Flensburg


ollow" target="_blank">Kartenvorverkauf Heinz Strunk im MAX Flensburg – Jetzt Tickets online bestellen

Tickets: 14,- € zzgl. Gebühren unter 0461 – 588120 www.mittendrin-gmbh.de und an allen bekannten VVK-Stellen

Mittendrin GmbH

Stellen Sie Ihr Unternehmen oder Ihre Location jetzt noch besser vor und profitieren auch von der Beliebtheit von Flensburg-Szene. Tragen Sie sich ein im neuen und unser bestes Branchenverzeichnis für Flensburg!