Kühlhaus Flensburg – ELECTRONIC MOVEMENT feat. Ryan Dupree

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Die Sommerpause steht vor der Tür und darum lassen wir noch einmal ordentlich die Puppen tanzen! Für diese Party konnten wir Ryan Dupree (Stil vor Talent), Ein Mü Baiser (Nfdcdml) und den Taktgeber (Twentyfour) gewinnen.

Foto: Pielles

Ryan Dupree ist der neue heiße Geheimtip bei Stil vor Talent. Er ist aber lange kein unbeschriebenes Blatt mehr, denn mit seinem zweiten Projekt „Superstrobe“ hat er das Kühlhaus schon des Öfteren zum Kochen gebracht.

Sein neues Projekt geht in die Techhouse-Richtung und ist weniger technolastig als „Superstrobe“, was nicht heißen soll, dass der nötige Druck fehlt.
Das Nachspiel übernimmt das Hamburger Dreamteam Ein Mü Baiser; bestehend aus dem Exil-Flensburger Antoine Baiser und seinem Weggefährten Mü.

Nicht nur in der Hansestadt sind sie berüchtigt für ihre abwechslungsreichen und schweißtreibenden Sets!
Das Vorspiel wird vom Taktgeber (Twentyfour) bestritten seines Zeichens Clubbesitzer des Twentyfour. An diesem Abend wird er allerdings nicht hinter dem Tresen, sondern hinter den Decks stehen und es mit einem Mix aus Techno und Techhouse ordentlich krachen lassen.

Freitag 1. Juni 2012 – 23 Uhr
www.kuehlhaus.de

Eine Bitte: Wir haben hier zu Ihrer Homepage verlinkt und auch wir freuen uns über Links zu uns. Verlinken Sie gerne auf ihrer Internetseite zu uns: http://blog.flensburg-szene.de – Flensburg-Szene Blog – Vielen Dank!