HINWEIS: Die aktuellen Nachrichten und Soziale Themen findet ihr in unserem News-Magazin Flensburg-Szene unter Flensburg Blog Nachrichten.

Klimapakt veranstaltet Informations- und Beratungstag zum Energiesparen im Flensburger Rathaus

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Klimapakt veranstaltet Informations- und Beratungstag zum Energiesparen im Flensburger Rathaus
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Die Klimapakt-Kampagne „Alles unter Dach & Fach“ bietet Informationen und Beratung rund ums Energiesparen. Für Flensburger Mieter und Wohneigentümer findet am 20.4.2013 von 10 bis 18 Uhr ein Energie-Infotag in der Bürgerhalle des Rathauses statt.

Am Samstag, dem 20. April 2013 veranstaltet der Klimapakt Flensburg in Kooperation mit der Verbraucherzentrale einen Informations- und Beratungstag zum Energiesparen. Von 10 bis 18 Uhr können sich interessierte Flensburger in der Bürgerhalle des Rathauses zu vielfältigen Energiethemen informieren und beraten lassen.

Foto: Bürgermeister und Klimapakt-Vorsitzender Henning Brüggemann mit Margit Hintz von der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein

„Energiesparen bedeutet nicht zwingend, sich im Alltag einzuschränken“, so Bürgermeister und Klimapakt-Vorsitzender Henning Brüggemann. „Der Klimapakt möchte die Flensburger mit dem Energie-Infotag zum Umdenken anregen. Hier kann sich jeder kostenfrei beraten lassen und sich dauerhaft vor hohen Energie-Nachzahlungen schützen.“

Für Wohneigentümer stehen den ganzen Tag Fachfirmen aus den Bereichen energetische Sanierung, Heiztechnik, Lehmbau, Solarenergie, Förderung und Finanzierung bereit. Für Mieter dürfte vor allem das Informations- und Beratungsangebot der Verbraucherzentrale interessant sein: Themen sind hier unter anderem Stromsparen, energieeffiziente Haushaltsgeräte, richtiges Heizen und Lüften und unbemerkte Kostenfallen.

“Die Kooperation mit dem Klimapakt ist ein voller Erfolg“, so Margit Hintz von der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein. „In Flensburg konnten wir seit Januar über 50 Energie-Checks vergeben. Beim Infotag kann man an unserem Stand exklusiv einen vergünstigten Energie-Check buchen.” Die Checks werden vom Bundeswirtschaftsministerium gefördert, sodass ein Basis-Check für Mieter nur 10 € (statt 140 €) kostet. Einen Gebäude-Check für Wohnungs- oder Hauseigentümer gibt es bereits für 20 € (statt 215 €).

Im Europasaal des Rathauses finden außerdem Vorträge von Energie-Experten (u.a. zum Thema Schimmelbekämpfung und Photovoltaik) statt. Ein Klima-Café lädt mit Getränken zum „Energie tanken“ und zu persönlichen Gesprächen ein. Neben einer Ausstellung zum Flensburger Klimaschutzkonzept wird es auch eine Mal- und Spielecke für Kinder geben. Der Eintritt ist frei!

Praktische Energiespar-Tipps, Wissenswertes zur energetischen Gebäudesanierung, Informationen zu den Energie-Checks der Verbraucherzentrale sowie Details zum Infotag am 20.4.2013 gibt es Internet unter www.klimapakt-flensburg.de (Rubrik: „Alles unter Dach & Fach“)

Hast Du heute schon die Kleinanzeigen im Norden gesehen? Oder möchtest Du eine private Anzeige kostenlos aufgeben? Dann schaue mal hier: Kleinanzeigen im Norden