Kabarett mit Björn Högsdal – Soloprogramm im Kühlhaus Flensburg

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Die Kleinkunst-Bühne Flensburg präsentiert am 22. Oktober 2013 im Flensburger Kühlhaus den Kabarettisten Björn Högsdal. Den meisten Flensburgern die regelmäßig unsere Poetry Slams besuchen, sollte Björn Högsdal ein Begriff sein. Denn bevor er als Moderator und Organisator der Slams in Schleswig Holstein wurde, stand er selber auf der Bühne und Performte. Punchline-Prosa, kabarettistische Lyrik und Satiren. Die Texte befassen sich mit der Absurdität des Alltäglichen ebenso, wie mit der Alltäglichkeit des Absurden und sind Literatainment, d.h. kurzweilige Literatur-performance mit schwarzem Humor, Bühnentauglichkeit, Unterhaltungsfaktor und hin und wieder auch mit Schockeffekt. Mehrfacher Halbfinalist und Finalist bei den deutschsprachigen Meisterschaften des Poetry Slams.

So wie zahlreiche Radio- und TV-Auftritte(WDR-Poetry Slam, Sarah Kuttners Slam-Doku/Sat1Comedy). Diverse und regelmäßige Veröffentlichungen in Satire-Zeitschriften(Titanic, Pardon), Anthologien verschiedener Verlage(Carlsen Verlag, Satyr Verlag, u.a.) und Literaturzeitschriften(Lichtungen, u.a.) . 2010 erscheinen Buch und Hörbuch bei Lektora, ein Erzählband im Kölner Muschel Verlag folgt 2011.

/js/adsbygoogle.js">

Dienstag 22. Oktober 2013 ab 19 Uhr
Kühlhaus Flensburg
Eintritt 6,- Euro / Abendkasse 7 Euro

• • • Werde jetzt Mitglied in unserer Flensburg-Szene Gruppe bei Facebook und diskutiere mit. Über was auch immer. Schau man mal! • • •