HINWEIS: Die aktuellen Nachrichten und Soziale Themen findet ihr in unserem News-Magazin Flensburg-Szene unter Flensburg Blog Nachrichten.

Heiko Ewen neuer Geschäftsführer des TBZ Flensburg

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Heiko Ewen neuer Geschäftsführer des TBZ Flensburg
Bewerte bitte diesen Beitrag

tbz(CIS-intern) – Ab heute leitet Heiko Ewen (43) als neuer Geschäftsführer das Technische Betriebszentrum (TBZ) in Flensburg. Er wechselt vom Kieler Abfallwirtschaftsbetrieb zunächst für die nächsten fünf Jahre an die Flensburger Förde und ist durch seine bisherige berufliche Laufbahn auf die neue Tätigkeit gut vorbereitet: „Ich freue mich auf die spannende und herausfordernde Aufgabe. Mit meiner Verantwortung für Abfall, Abwasser, Straßenbau und –reinigung sowie Grün- und Forstpflege habe ich ein breites Tätigkeitsfeld, in dem Flensburg schon sehr gut aufgestellt ist.“

Die Mitarbeiter kennen ihren neuen Chef schon, er hatte sich bereits auf einer Personalversammlung vor einigen Wochen vorgestellt. Heiko Ewen löst Interimsgeschäftsführer Maik Render, der das TBZ seit Sommer kommissarisch neben seiner Geschäftsführertätigkeit bei den Flensburger Stadtwerken führt, ab. Für Maik Render war die zweite Aufgabe mit vielen Eindrücken verbunden: „Die Zeit beim TBZ war sehr lehrreich.

Logo: TBZ

Ich konnte sehen, wie dort Abläufe und Strukturen aussehen und mich gut in die Aufgaben der städtischen Tochter einarbeiten. Besonders hervorheben möchte ich, dass ich von den Mitarbeitern sehr offen empfangen wurde und wir konstruktiv und vertrauensvoll zusammen gearbeitet haben. Dafür möchte ich mich sehr herzlich bedanken. Unabhängig davon ist das Miteinander durch die neue Geschäftsführung nicht abgeschlossen, sondern wir werden mit dem TBZ auch zukünftig eng und kooperativ zusammenarbeiten.“

PM: Stadtwerke Flensburg

HOL DIR DIE FLIPBOARD APP! Immer die aktuellsten Neuigkeiten vieler Medien aus dem Norden auf dem SmartPhone oder iPhone – und auch auf dem PC! Lade Dir die App jetzt runter! – Du möchtest NUR über Flensburg informiert werden? Geht doch! Dann hole die einfach die Flensburg Szene Flipboard APP.

Das gefällt mir! Da like ich doch auch jetzt schon gerne! Danke!