Geht dreimal gut ab! Skin, Jerakeen & Geronimo Hail im Volksbad

Datum der Veranstaltung: 10. Februar 2017 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Geht dreimal gut ab! Skin, Jerakeen & Geronimo Hail im Volksbad
5 (100%) 1 vote

Foto: Presse Skin(CIS-intern) – Mit vorwurfsvollem Blick Richtung deutsches Musikbusiness schneiden sich Skin aus Flensburg den Indie Rock-Sound aus den Rippen, den sie von einer aufgewühlten und unentschlossenen Jugend erwarten. Ihre stilsicheren Songs erinnern an The Strokes oder Warpaint, wobei sich Lasse Jürgensens sinnlicher Gesang und Leon Kraacks dekomprimierte Gitarrenriffs gegenseitig die Klinge in die Hand drücken.

Foto: Presse Skin

Jerakeen kommen aus Hamburg. Die 2016 gegründete Band spielt intrumentalen-Postrock der strukturierten Sorte á la Caspian oder Explosions in the Sky und klingt dabei doch sehr eigen. Trotz der Tatsache, dass die Band sehr jung ist, konnte Jerakeen einige Erfolge erzielen. So vertonten sie eine Dokumentation des NDR und nahmen die dazugehörige Musik in Form einer Debüt EP auf, die vom ‚Visions Magazine‘ als Demo des Monats ausgezeichnet wurde. Derweil arbeiten die Vier an ihrer ersten Platte.

Geronimo Hail aus Flensburg machen einen harten aber fairen Punkrock. Schnell, experimentell, doch auch ehrlich wird die Musik behandelt, der sich die vier seit 2001 verschrieben haben.

Freitag 10. Februar 2017
Volksbad Flensburg
ab 20 Uhr Eintritt 7/8 Euro