HINWEIS: Die aktuellen Nachrichten und Soziale Themen findet ihr in unserem News-Magazin Flensburg-Szene unter Flensburg Blog Nachrichten.

Freude in Flensburg! Ferienpass 2013 in diesem Jahr kostenlos

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Wie in den vergangen 40 Jahren gibt es auch in 2013 den beliebten Ferienpass, der Kindern und Jugendlichen aus der Stadt Flensburg und den Gemeinde Harrislee und Glücksburg die großen Ferien versüßen soll. Und das Gute ist, in diesem Jahr ist der Ferienpass kostenlos!

Besonders Kindern, die in den Sommerferien nicht verreisen können, bietet der Ferienpass die Möglichkeit, ihre Ferien auch hier vor Ort mit einer Vielzahl an Angeboten individuell, abwechslungsreich und vor allem mit jeder Menge Spaß zu gestalten, wobei Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien die Teilnahme an den einzelnen Angeboten durch ermäßigte Tarife erleichtert wird.

Foto: Thommy Weiss / pixelio.de

Für jeden ist garantiert etwas dabei, da die Angebote des Programmhefts zielgruppengerecht zusammengestellt wurden: So richtet sich der eigentliche Ferienpass an Kinder im Alter von 6-14 Jahren, während der enthalte Spezialteil “Hot Town” extra auf die Interessen von Jugendlichen ab 14 Jahren zugeschnitten ist.

Neu in diesem Jahr ist, dass die Schüler der teilnehmenden Gebietskörperschaften dank großzügiger Unterstützung der SBV-Stiftung Helmut Schumann und der Stadtwerke Flensburg GmbH keinen müden Cent mehr für das tolle Programmheft ausgeben müssen. Die Schüler der deutschen und dänischen Grundschulen bekommen sogar ein Exemplar direkt in ihrer Schule ausgehändigt.

Am Mittwoch d. 15. Mai 2013 werden die neuen Ferienpääse offiziell übergeben und dann sind sie an den bekannten Ausgabestellen wieder abholbar.

PM: Stadt Flensburg

• • • Werde jetzt Mitglied in unserer Flensburg-Szene Gruppe bei Facebook und diskutiere mit. Über was auch immer. Schau man mal! • • •


Weitere Infos im Unternehmensprofil