Foto-Tipps mit Thomas Raake – Flensburg mal anders sehen

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Foto-Tipps mit Thomas Raake – Flensburg mal anders sehen
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Seit April bietet die Flensburg Fjord Tourismus GmbH zusammen mit dem Flensburger Fotografen Thomas Raake eine etwas andere Stadtführung an. Bei seinen “Foto-Streifzügen durch Flensburg” bekommt man Tipps vom Profi, entdeckt völlig neue Blickwinkel auf die Hafenstadt Flensburg an der Förde. Eine Stadtführung, die für jeden Hobbyfotografen äußerst interessant ist.

Egal, ob man eine moderne DSL, eine kleine Digitalkamera oder Opas alte Leica besitzt, teilnehmen kann jeder, der Interesse am Fotografieren hat. In ca. 5 Stunden führt Thomas Raake durch die Stadt, beginnend jeweils am Neptunbrunnen auf dem Flensburger Nordermarkt. Es sollten mindestens sechs Teilnehmer zusammenkommen, max. nimmt Herr Raake aber nur 11 Personen mit, damit die Führung überschaubar bleibt und er sich auch um jeden Teilnehmer kümmern kann.

Foto: Mario De Mattia

Folgende Führungen werden noch geboten:
Höfe & Architektur
Samstag, 25. Mai 2013, 15.00 Uhr

Parks & Aussichten
Samstag, 08. Juni 2013, 10.00 Uhr

Dämmerungs & Nachttour
Freitag, 12. Juli 2013, 18.00 Uhr

Zum Streifzug bitte folgendes “Werkzeug” mitbringen: Kameraausrüstung, Speicherkarten, Filme, aufgeladene Akkus, gerne Stativ und eine bequeme Tasche. Preis je Termin inkl. Imbiss und Getränk pro Person 69,00 EUR.

Anmeldung erforderlich.

Anmeldungen bitte hier:
Flensburg Fjord Tourismus GmbH
Rote Straße 15 ! 17
24937 Flensburg
Fon: 0049 (0)461 / 90 90 920
Fax: 0049 (0)461 / 90 90 936
info@flensburgtourismus.de

Klasse statt Masse! Tragen Sie jetzt Ihre Firma, Location oder Verein im besten Flensburg von A-Z ein, das wir je bieten konnten. Profitieren auch Sie von der Beliebtheit von Flensburg-Szene und den täglich bis zu 2.000 Besuchern. OHNE jährliche Folgekosten und wirklich günstig mit zukunftsweisenden Features! Flensburg von A-Z 2.0