ABGESAGT! Flotsam and Jetsam live im Roxy Flensburg

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
ABGESAGT! Flotsam and Jetsam live im Roxy Flensburg
Bewerte bitte diesen Beitrag

FJ(CIS-intern) – Hi Mike,

Very bad news, F&J are forced to cancel the show on 10 august.

Due to logistic matters, they are not able to play the show and fly home on the 10th already.

I know 2 times is unacceptable, but the band and me did everything we could take make it happen. But it’s not possible.

I deeply regret this, but it’s beyond my control.

This should have been informed a while ago, but it got stuck due to email problems.

Excuse this late information. And I hope this stil finds you on time.

I deeply regret this, and I’m doing the best I can to find an new date as soon as a new run wil happen.

Kind regards

Luc

Am 17. Februar 2006 erschien die zweite Live-DVD Live in Japan, die die Band bei ihren Auftritten der Thrash Domination Tour 2004 in Japan zeigt. Seit über neun Jahren spielten Flotsam and Jetsam auch wieder live in Deutschland beim Bang Your Head-Festival im Juni 2006. Den job-mäßig verhinderten Ed Carlson ersetzte der frühere Gitarrist Michael Gilbert.

Im Jahr 2006 feiert das erste Album von Flotsam and Jetsam, Doomsday for the Deceiver, 20-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass wird eine spezielle Veröffentlichung herausgebracht, die zwei CDs und eine DVD enthält. Auf einer CD ist die Originalversion des Albums sowie die Songs der Iron Tears-Demo enthalten, und auf der zweiten CD eine remasterte Version mit vier Bonustracks von der 1985er Metal Shock Demo. Die DVD enthält Live-Auftritte von 1984 und 1985 einschließlich vier unveröffentlichten Tracks, Interviews und Fotos.

Foto: Presse Flotsam and Jetsam

Im Frühjahr 2008 tourten Flotsam and Jetsam in Europa und spielten dabei beim Metalmania Festival in Polen. Dieser Auftritt erscheint im Juli als Live-DVD Once in a Deathtime. Metal Mind Productions aus Polen veröffentlicht remasterte und teilweise mit Bonus-Tracks ausgestattete Versionen der Alben When the Storm comes down, Cuatro, Drift und Dreams of Death.

Ab Juni 2008 stehen Flotsam and Jetsam bei einem neuen Plattenlabel unter Vertrag: Driven Music Group, das von dem früheren KORN-Gitarristen Brian Welch gegründet wurde.

Als Headliner treten Flotsam and Jetsam bei dem deutschen Musikfestival Keep It True im November 2008 auf.

Eine kurze Europa-Tour im August 2009 war die letzte mit dem langjährigen Gitarristen Edward Carlson. Dieser verließ im März 2010 Flotsam and Jetsam in Freundschaft und wurde durch den früheren Gitarristen Michael Gilbert ersetzt, der sein Comeback gleich auf der Europa Tour im April 2010 gab. Als Ersatz für den zeitlich verhinderten Bassisten Jason Ward bestritt Shane Martinez diese Tournee.

Am 14. September 2010 wurde das 10. Studioalbum The Cold veröffentlicht. Im Anschluss an die Aufnahmen verließ Gitarrist Mark Simpson 2010 aus beruflichen Gründen die Band, woraufhin Edward Calson ihr wieder beitrat.

Ungefähr ein Jahr später kehrte der frühere Schlagzeuger Kelly-David Smith zur Band zurück, um den ausgetretenen Vorgänger Craig Nielsen zu ersetzen.

Am 21. Dezember 2012 erschien das elfte Studioalbum Ugly Noise. Auf diesem Album sind erstmals seit dem 1997er Album High, wieder die beiden Gründungsmitglieder Michael Gilbert (Gitarre) und Kelly David Smith (Schlagzeug) zu hören.
(Wikipedia)

10. August 2014 ab 20 Uhr
Roxy Concerts Flensburg

Das gefällt mir! Da like ich doch auch jetzt schon gerne! Danke!

HOL DIR DIE FLIPBOARD APP! Immer die aktuellsten Neuigkeiten vieler Medien aus dem Norden auf dem SmartPhone oder iPhone – und auch auf dem PC! Lade Dir die App jetzt runter! – Du möchtest NUR über Flensburg informiert werden? Geht doch! Dann hole die einfach die Flensburg Szene Flipboard APP.