HINWEIS: Die aktuellen Nachrichten und Soziale Themen findet ihr in unserem News-Magazin Flensburg-Szene unter Flensburg Blog Nachrichten.

Flensburger Strände – Bestes Badewasser laut erster Probe

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Auch in 2012 werden die Badestellen Ostseebad und Solitüde wieder von den städtischen Gesundheitsdiensten nach der Badegewässerverordnung überwacht. Beide Flensburger Badestellen wiesen in den vergangenen zehn Jahren jeweils eine gute bis sehr gute Wasserqualität auf. Ein Ausweis dafür ist auch die Vergabe der Strandtafel “Gesundes Baden im Meer des Tourismusverbandes Schleswig-Holstein an beide Ostseebadestellen.

Erstmalig am 21. Mai und danach alle 2 Wochen bis Mitte September werden Wasserproben entnommen und auf die Fäkalkeime Intestinale Enterokokken und Escherichia coli untersucht. Werden deren Grenzwerte überschritten, müssen Badeverbote verhängt werden. Außerdem werden die Wassertemperatur, der pH-Wert, die Leitfähigkeit und die Sichttiefe bestimmt sowie sichtbare Verschmutzungen erfasst.

Die am 21. Mai entnommenen Proben der Badewasserqualität lieferte folgende Ergebnisse lieferte:

Solitüde: sehr gute Badewasserqualität, Wassertemperatur: 12 °C

Ostseebad: sehr gute Badewasserqualität, Wassertemperatur: 12 °C

Die Gesundheitsdienste stehen allen Interessierten auch gern unter 852600 zur Verfügung, wenn sie weitere Fragen oder Meldungen zu weiteren Bademöglichkeiten bzw. Wünsche und Fragen rund ums Baden haben. Darüber hinaus können Vorschläge, Bemerkungen und Beschwerden unter den oben genannten Telefonnummern oder per E-Mail an die Adresse gesundheitsdienste@flensburg.de mitgeteilt werden.

Die Proben erfolgen fortan 14-tägig.

www.flensburg.de

Eine Bitte: Wir haben hier zu Ihrer Homepage verlinkt und auch wir freuen uns über Links zu uns. Verlinken Sie gerne auf ihrer Internetseite zu uns: http://blog.flensburg-szene.de – Flensburg-Szene Blog – Vielen Dank!