Flensburger Hofkultur 2013 – da ist wirklich Musik drin

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Auch in diesem Jahr findet wieder die Flensburger Hofkultur im Zeitraum vom 19. Juli bis zum 18. August 2013 statt. Dann werden wieder für mehrere Wochen die alten Kaufmanns- und Handwerkerhöfe der Innenstadt zur Bühne für viele Konzerte, Theateraufführungen, Kabarett-Darbietungen und Filmvorführungen unter freiem Himmel.
Schon jetzt haben die Veranstalter der Flensburger Hofkultur zwei herausragende Termine bekanntgegeben. Am 19. Juli 2013 wird das Orkestar Baxtalo aus Dänemark die 19. Flensburger Hofkultur im Hof des Schifffahrtsmuseums eröffnen. Zu Orkestar Baxtalo gehören Gesang, Geige, Saxophon, Akkordeon, Cymbalum, Kontrabass, und Gitarre – welche zusammen einen magischen und ernergischen Klang hervorbringen. Die junge Band präsentiert ein absolut tanzbaren Sound aus Balkan- und Gypsy Klängen.

Am nächsten Tag kommen dann Elbtonal Percussion in den Hof des Schiffahrtsmuseum. Wie kaum eine andere Formation beherrschen die vier treffsicheren Schlagwerker aus Hamburg den „kreativen Crossover“ aus Klassik, Jazz & Weltmusik, Neuer Musik, Rock & Drum’n‘ Bass.
Insgesamt wird an den Hofkultur-Tagen 2013 auf neun Höfen wieder ein sehr abwechslungsreiches Programm angeboten. Das Programm wird u.a. hier auf Flensburg-Szene und natürlich auf der Homepage der Flensburger Hofkultur rechtzeitig bekanntgegeben.

Der Vorverkauf beginnt dann im Juni 2013 an den üblichen Vorverkuafstellen in Flensburg. Freut euch drauf, auf das einmalige “Hinterhof”- Festival in Flensburg.

http://hofkultur.flensburg.de

Klasse statt Masse! Tragen Sie jetzt Ihre Firma, Location oder Verein im besten Flensburg von A-Z ein, das wir je bieten konnten. Profitieren auch Sie von der Beliebtheit von Flensburg-Szene und den täglich bis zu 2.000 Besuchern. OHNE jährliche Folgekosten und wirklich günstig mit zukunftsweisenden Features! Flensburg von A-Z 2.0