Flensburg-Szene Tipp zur Silvesterparty: Ab ins Kühlhaus oder ins Volksbad

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Flensburg-Szene Tipp zur Silvesterparty: Ab ins Kühlhaus oder ins Volksbad
5 (100%) 1 vote

Foto: Presse Monolock(CIS-intern) – Auf diesem Wege wünschen wir unseren vielen Lesern einen Guten Rutsch ins Neue Jahr und vor allen Dingen ein schönes Jahr 2016. Die Probleme dieser Welt können wir auch 2016  wahrscheinlich nicht aus dem Wege gehen, aber Gesundheit und ein bißchen Glück können wir ja alle ab. Im nun fast zu Ende gegangenen Jahr konnten wir rund 3.500.000 Seitenbesuche in unserem Blog und im Magazin zählen.
Übrigens: Im Februar 2016 gibt es uns bereits 12 Jahre in Flensburg! Vielen Dank!

Und da trotz guter Besucherzahlen die großen Veranstalter bis heute nicht bereit sind, auch unser Magazin finanziell durch bezahlte Werbung zu unterstützen, empfehlen wir euch natürlich die alternativen Flensburger Veranstaltungsstätten zur großen Silvestersause. Wir wünschen euch viel Spaß:

Foto: Presse Monolock

FANTASY PSYLAND – NEW YEAR SPECIAL!
DO 31. DEZ im Flensburger Kühlhaus Tanzveranstaltung / Elektronische Tanzmusik / Beginn: 23 Uhr / Eintritt: 13,-

Auch dieses Mal wird Silvester im Kühlhaus ein Erlebnis der Extraklasse!
Wer Silvester 2015/16 zu einer unvergesslichen Nacht werden lassen will, sollte sich Fanatsy Psyland nicht entgehen lassen!
Für den musikalischen Genuss sorgen:

LIVE: Monolock (HappySoundFamily/ Israel) https://soundcloud.com/monolockmusic
DJ´s: Goazilla (Landmark Rec / ov-silence.music)
Diepsyden (ov-silence.music)
https://www.mixcloud.com/klaustrophobiadiepsyden/
YanneX (ov-silence.music)

Für das visuelle Wohlbefinden sorgen Fluorooptic die unter anderen auch schon auf der Vuuv für das richtige Licht sorgten.

Do. 31.12. Bad Taste Party im Volksbad Flensburg
Eintritt: 5,- €, Einlass: 23.00 Uhr
Zum siebten mal in Folge nehmen Euch DJ Jacqueline und DJ Hack im Brötchen mit auf eine Reise zu den Abgründen der Pop und Rock Musik, Eurodance, Hasselhoff und andere Verbrechen werden aufgedeckt und abgefeiert. Wenn Capt. Jack sein Waterloo auf einer Insel mit zwei Bergen erlebt, fliegen auch bei euch die Löcher aus dem Käse. Alles schräge von Abba bis Zappa in einer unvergesslichen Nacht. Und zu doofer Musik muss man selbstredend auch die richtigen Klamotten an haben. Also schmeißt euch in Schale. Bad Taste ist Trumpf, Loidde!