Flensburg Singt Sinatra goes Open Air – Tickets

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Flensburg Singt Sinatra goes Open Air – Tickets
5 (100%) 1 vote

Foto: Thomas Lorenzen(CIS-intern) – Als im November 2018 das umjubelte Konzert im Deutschen Haus zu Ende ging, war klar…diese Show muss im Norden ein weiteres Mal auf die Bühne – und eine Neuauflage war 2019 fast eine Pflicht. Nun ist Zeitpunkt und Location klar: 29. Juni 2019 – der Schlosshof in Glücksburg!

Foto: Thomas Lorenzen

Andreas Fahnert, der erneut die künstlerische Gesamtleitung erneut übernimmt, liegt dieses Projekt besonders am Herzen „Wir freuen und total über den großen Erfolg und blicken voll motiviert auf die kommenden Herausforderungen. Die Location Glücksburger Schloss ist unvergleichlich und ein Traum für jeden Musiker.“

Dieser Abend ist nicht einfach nur ein Konzert, an dem der Besucher die größten Hits der Swing-Legende zu hören bekommt – zusätzlich erfährt man viele Details und Anekdoten aus dem Leben des vielleicht größten Entertainers des 20. Jahrhunderts. Toneinspielungen und Projektionen zeigen Sinatra in den unterschiedlichen Phasen seines Lebens. Rainer Kleinlosen hat das „Jazz Coast Orchestra“ zu einer der besten Big Bands Deutschlands geformt. Für ihn war es eine besondere Herausforderung, mit acht unterschiedlichen Sängern, die Songs von Sinatra zu auf die Bühne zu bringen.

Folgende neun Flensburger Sänger sind am 29. Juni wieder dabei: Guy Roberts, Leon Mancilla, Axel Stosberg, Michel Nitschke, Niklas Heitmann sowie Simon Glöde, Volker Dücker, Rasmus Hoffmeister und Sebastian Gimm. Als Duett-Partnerinnen und im Chor kann man sich auf Lena Mahrt, Anna Brunner, Alina Krüger und Sarah Petersen-Adigüzel freuen.



Flensburg Singt Sinatra


Karten für die nummerierten Sitzplätze gibt es ab sofort exklusiv bei den Kundencentern des sh:z und online unter www.eventim.de.