Flensburg – 15. „ Kreativer Handwerksbasar“ im Martinstift

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Flensburg – 15. „ Kreativer Handwerksbasar“ im Martinstift
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Am Sonntag, dem 08. Dezember 2013 (2. Advent) von 10 – 17 Uhr, findet zum 15. Mal ein „Kreativer Handwerksbasar“ auf dem Gelände des Martinstifts, Eckernförder Landstraße 200, 24941 Flensburg, statt. Die Stände werden von verschiedenen sozialen Einrichtungen und Hobbykünstlern der Region betrieben, wie z.B. die Übergangswerkstatt und die Tischlerei des Ausbildungsverbundes flensburg.

Angeboten werden Produkte, die in den einzelnen Einrichtungen mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern verschiedener Maßnahmen oder von Hobby- Künstlern hergestellt wurden. Dies sind Produkte aus Holz, Filz, Seide, Papier und Pappe, bemalte, genähte und bestickte Textilarbeiten, Webwaren sowie Lederarbeiten, handgefärbte Wolle, genauso wie Schmuck aus Halbedelsteinen, handgesiedeter Naturseife, Mode-Accessoires, weihnachtliche Köstlichkeiten und vieles mehr.

Alle Artikel sind handgefertigt und werden zu fairen Preisen angeboten.
Die Atmosphäre ist angenehm besinnlich und sehr gemütlich. Bei Bratwurst, leckerem Punsch (mit und ohne Alkohol) sowie Kaffee und Kuchen stellt der Basar im ausbildungsverbund flensburg einen familienfreundlichen Kontrast zu den üblichen Weihnachtsmärkten dar.

Als musikalischer Leckerbissen werden uns Tomas Wesen und Jörg Schümann mit gesungener Lyrik und Liedern aus aller Welt verwöhnen.
Wie jedes Jahr gibt es wieder einen Shuttle-Service vom Parkplatz Deutsches Haus. Abfahrtzeiten sind 10:00 Uhr, 12:00 Uhr, 13:30 Uhr und 15:00 Uhr.

Die Teilnehmer des ausbildungsverbundes flensburg sowie alle Standbetreiber freuen sich schon riesig auf den diesjährigen Basar und heißen alle Besucher „Herzlich Willkommen!“

8. Dezember 2013 10 – 17 Uhr
Martinstift Flensburg