Firmenlauf in Flensburg wird zum “Virmenlauv Flensburg – powered by Mercedes-Benz V-Klasse”

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Firmenlauf in Flensburg wird zum “Virmenlauv Flensburg – powered by Mercedes-Benz V-Klasse”
5 (100%) 1 vote

Flensburg-(85)(CIS-intern) – Einen Lauf durch die Flensburger Innenstadt hat es seit dem letzten YOU!MM, dem Flensburger Minderheiten-Lauf 2007, nicht mehr gegeben. Warum also nicht den Virmenlauv Flensburg – powered by Mercedes-Benz V-Klasse dieses Jahr durch die City führen, dachten sich die Veranstalter des Laufes, die Sportschatz GmbH.

Die ersten drei Jahre liefen die zuletzt über 1.000 Teilnehmer aus Unternehmen, Behörden, Instituten und Vereinen der Region über das Campus-Gelände mit Start und Ziel in der FlensArena. „Aufgrund der stetig wachsenden Teilnehmerzahlen mussten wir uns eine andere Strecke suchen“ erklärt Jan Möller, einer der beiden Veranstalter, den Umzug in die Stadt.

„Zudem bietet der Lauf durch die Stadt natürlich für Läufer und auch für die Geschäfte einen besonderen Reiz. Es geht immer auch ein wenig um sehen und gesehen werden.“ Namensgeber des Firmenlaufs ist Hauptsponsor Klaus & Co, das ansässige Mercedeshaus, mit der neuen V-Klasse. Der vor Kurzem in Genf vorgestellte Van mit dem Stern auf dem Kühlergrill ist der heimliche Star der Veranstaltung. Mit seinem durchdachten Konzept vereint die V-Klasse Stil und Praktikabilität.

Die V-Klasse können Teilnehmer und Zuschauer beim Firmenlauf in der Innenstadt bestaunen. Gestartet wird dieses Jahr am 20.06.2014 um 18:00 Uhr auf dem Südermarkt. Hier finden die Zuschauer und Teilnehmer natürlich auch Essens- und Getränkestände, sowie Bühnenprogramm und Infostände. „Natürlich bot die FlensArena eine Menge Vorzüge, aber wir sind uns sicher, dass die Innenstadtlage das wieder aufwiegt.“ freut sich Christoph Mantz, der zweite Veranstalter. „Die Strecke führt zudem am Wasser entlang, der Südermarkt ist bestens zu erreichen und die Läufer können sich auf viele anfeuernde Zuschauer freuen.“

Natürlich stehen die Veranstalter durch die neue Strecke vor einer großen logistischen Herausforderung. Die Fußgängerzone muss mit zahlreichen Absperrgittern gesichert werden, Straßen müssen gesperrt und der Verkehr kurzzeitig umgeleitet werden. „Wir haben uns gewünscht, dass die Geschäfte am Holm und der Großen Straße die Chance für sich ergreifen und die Belebung der Innenstadt nutzen. Auch sie wollen wir mit verschiedenen Maßnahmen am Lauf beteiligen!“ erklärt Möller.
Für den Lauf anmelden können sich Unternehmen aus Flensburg und der Region.

VirmenlauV_Flensburg_2014Hatten im vergangenen Jahr über hundert Unternehmen ihre Teams an den Start gebracht, rechnen die Veranstalter in diesem Jahr mit einem deutlichen Zuwachs. Sie verstehen den Firmenlauf Flensburg auch als Mittel für die Betriebe, den Angestellten und Kollegen einmal „Danke“ zu sagen. Ein sportliches Betriebsfest mit anschließendem Ausklang bei Essen und Trinken. Dies ist dank der vor zwei Jahren eingeführten Sportschatztaler auch auf Rechnung möglich. Die Afterrun- Party ist auch dieses Jahr wieder geplant, falls die Beine nach 4,8km Lauf noch munter sind.

Ein Team sollte beim Firmenlauf mindestens aus drei Teilnehmern bestehen, die die Strecke laufend oder walkend absolvieren können. In punkto Teamgröße sind nach oben keine Grenzen gesetzt, statt dessen wird das größte Team prämiert. Auf das schnellste Team wartet, auf Hochglanz poliert, der 17111-Teamcup. Viele weitere Ehrungen finden Sie auf der Veranstaltungshomepage www.firmenlauf-flensburg.de, auf der Sie ihr Team auch schnell und unkompliziert anmelden können. Die Gebühr ist mit 16 Euro je Starter (9 Euro für Azubis und Studenten) seit vier Jahren stabil, in ihr ist neben einem kostenlosen Teamfoto und einem Zielfoto auch der Chip für die Zeitmessung und ein prall gefüllter Starterrucksack enthalten.

Über Sportschatz
Die Sportschatz GmbH ist eine junge Marketingagentur mit den Schwerpunkten Konzeption, Event-Kommunikation, Vermarktung und Direktmarketing, ansässig
in Flensburg.
B2B-Sportveranstaltungen wie der Flensburger Firmenlauf sind der Agentur nicht neu: Bereits seit 2009 veranstaltet Sportschatz die Firmenläufe in fünf Städten Schleswig-Holsteins mit weit mehr als 5.000 Teilnehmern aus über 500 Firmen sowie mit dem Drachenboot-Cup Flensburg einen der größten FirmenWettkämpfe dieser Art bundesweit. Wirksames Marketing, innovative Sponsorenkonzepte und emotionale Teilnehmer-Erlebnisse sind die Grundlage für den Erfolg der Sportschatz-Events. Darüber hinaus ist Sportschatz exklusive Event-Agentur der SG Flensburg-Handewitt (1. Handball-Bundesliga) und betreut zahlreiche Unternehmen – nicht nur im Sportbereich – im Eventmarketing und Direktmarketing.

PM: Svenja Schulz