HINWEIS: Die aktuellen Nachrichten aus Wirtschaft, FH und Uni findet ihr in unserem News-Magazin Flensburg-Szene unter Wirtschaft.

FH Flensburg beteiligt sich an bundesweiter Aktion Unterwegs – aber sicher

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
FH Flensburg beteiligt sich an bundesweiter Aktion Unterwegs – aber sicher
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – „Fahr Rad“, so lautet das Motto vom 01. Mai an, mit dem Studierende und Mitarbeiter sich an der bundesweiten Aktion des Verbandes Deutscher Sicherheitsingenieure (VDSI) und des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (VDR) beteiligen können. Mit dem Wettbewerb „Unterwegs – aber sicher“ wollen der VDSI und der VDR wirksame Maßnahmen für sicheres Fahren und Transportieren bekannt machen.

Allein im Jahr 2011 waren rund 188.000 Beschäftigte in einen meldepflichtigen Wegeunfall verwickelt. Über 112.000 Kinder und Jugendliche erlitten einen Schulwegunfall; knapp die Hälfte dieser Unfälle ereignete sich im Zusammenhang mit dem Straßenverkehr. Jahr für Jahr werden den Unfallversicherungsträgern deutlich mehr als 200.000 Unfälle beim innerbetrieblichen Transport gemeldet. Der Verband Deutscher Sicherheitsingenieure und Deutscher Verkehrssicherheitsrat haben deshalb den Wettbewerb „Unterwegs – aber sicher!“ ins Leben gerufen. Sie zeichnen damit innovative Projekte aus, die nachhaltig zu weniger Wegeunfällen, Schulweg- und Dienstwegeunfällen bzw. Unfällen im innerbetrieblichen Transport und Verkehr geführt haben.

Foto: Mario De Mattia

Die Fachhochschule Flensburg hat dies Thema aufgegriffen und wird sich an drei Fahrradaktionen in diesem Jahr beteiligen. Die ersten 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten kostenlos eine Sicherheitsweste. Wer mitmacht, der tut etwas für seine Gesundheit. Schon 30 Minuten Radfahren pro Tag senkt das Krankheitsrisiko, frische Luft und Bewegung wecken die Lebensgeister.

Kontakt: Mona Braas, FH Flensburg – mona.braas@fh-flensburg.de

PM: FH Flensburg Torsten Haase

Klasse statt Masse! Tragen Sie jetzt Ihre Firma, Location oder Verein im besten Flensburg von A-Z ein, das wir je bieten konnten. Profitieren auch Sie von der Beliebtheit von Flensburg-Szene und den täglich bis zu 2.000 Besuchern. OHNE jährliche Folgekosten und wirklich günstig mit zukunftsweisenden Features! Flensburg von A-Z 2.0