HINWEIS: Die aktuellen Nachrichten aus Wirtschaft, FH und Uni findet ihr in unserem News-Magazin Flensburg-Szene unter Wirtschaft.

Erste Sitzung des neuen Hochschulrats der FH Flensburg

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Erste Sitzung des neuen Hochschulrats der FH Flensburg
Bewerte bitte diesen Beitrag

Hochschulrat2(CIS-intern) – Der neuen Hochschulrat der Fachhochschule Flensburg ist komplett: Heute kam das ehrenamtliche Gremium erstmals unter seiner Vorsitzenden Cathy Kietzer in der FH zusammen. Für die gebürtige Dänin Cathy Kietzer ist es eine große Freude und Ehre, den Vorsitz im Hochschulrat der Fachhochschule Flensburg führen zu dürfen: „Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit den Mitgliedern des Hochschulrates sowie dem Präsidium.

Ich möchte mich für eine positive Weiterentwicklung der FH Flensburg einsetzen, die viele besondere Studiengänge anbietet, die es nur hier gibt und die es weiter auszubauen gilt. Zudem möchte ich mich dafür einsetzen, dass die Fachhochschule in intensive Gespräche mit der Stadt Flensburg eintritt, um hier eine noch engere Kooperation anzustreben.“

Auch Prof. Dr. Herbert Zickfeld, Präsident der FH Flensburg, freut sich auf die künftige Zusammenarbeit: „Die Fachhochschule Flensburg steht auch weiterhin vor großen Herausforderungen. Ich bin deshalb sehr froh, dass sich so hochkarätige Persönlichkeiten aus verschiedenen Bereichen und Regionen unseres Landes bereiterklärt haben, die Zukunft unserer Hochschule entscheidend mitzugestalten“, so Zickfeld.

Bildunterschrift: Die Vorsitzende des neuen Hochschulrates der FH Flensburg Cathy Kietzer (2.v.r.) mit den Hochschulratsmitgliedern (von links) Dr. jur. Fabian Geyer, Dr. Volker Willandsen, Maren Dobelstein, Maik Render und FH-Präsident Prof. Dr. Herbert Zickfeld. Foto: Gatermann

Der Hochschulrat der Fachhochschule Flensburg ist für drei Jahre vom Ministerium für Wissenschaft und Bildung des Landes Schleswig-Holstein ernannt worden. Die Aufgaben des Hochschulrates sind im schleswig-holsteinischen Hochschulgesetz festgelegt. Das Gremium entscheidet danach unter anderem über die Struktur- und Hochschulplanung der FH sowie über die Grundsätze für die Verteilung der Finanz-und Sachmittel und Personalausstattung der Hochschule. Die Mitglieder sind externe Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft.

Den Vorsitz des Hochschulrates hat Cathy Kietzer inne. Sie ist dänische Staatsbürgerin und lebt in Kiel. Die SPD-Politikerin war viele Jahre Mitglied der Kieler Ratsversammlung, führte die SPD-Ratsfraktion als Vorsitzende, war Stadtpräsidentin der Landeshauptstadt sowie Vorsitzende des Städtetages Schleswig-Holstein und Vorsitzende des Hochschulbeirates der Fachhochschule Kiel. Kietzer ist Vorstandsmitglied im Landeskulturverband, Mitglied des Kultur- und Wissenschaftssenats der Stadt Kiel und Mitglied des Verwaltungsrats der Fördesparkasse.

Weitere Hochschulratsmitglieder sind Dr. Volker Willandsen, Präsident am Landgericht Flensburg, Maren Dobelstein, Personalleiterin Vishay, Maik Render, Geschäftsführer der Stadtwerke Flensburg, Dr. jur. Fabian Geyer, Geschäftsführer des Arbeitgeberverbandes Flensburg-Schleswig-Eckernförde.

PM: FH Flensburg


Weitere Infos im Unternehmensprofil