Einfach sensationell: Santiano können bald in Platin und Gold baden

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Einfach sensationell: Santiano können bald in Platin und Gold baden
5 (100%) 1 vote

santanoplatin(CIS-intern) – Wie schrieb Björn Both von Santiano es gerade so treffend in einem Facebook-Beitrag: “…4-Fach Platin für die erste Scheibe und Doppelplatin für die Neue. Das sind Dimensionen, die unsere kühnsten Vorstellungen schon längst übertroffen haben … “. Okay, zum Wanne füllen für ein Goldbad ala Dagobert Duck reicht es noch nicht, aber trotzdem, es ist einfach der Wahnsinn, was diese Band in den letzten Jahren geschafft hat.

Live sind sie wieder unterwegs und auch die Live-Show (die wir leider noch nicht gesehen haben) übertrifft alle Erwartungen. Anlässlich ihres ausverkauften Konzertes am Freitag, den 21. Februar 2014 in der o2 World in Hamburg wurde den fünf Shanty-Rockern Björn Both, Peter David Sage, Hans-Timm Hinrichsen, Axel Stosberg und Andreas Fahnert von SANTIANO vierfach-Platin für ihr Debüt-Album „Bis ans Ende der Welt“ und Doppel-Platin für ihr aktuelles Album „Mit den Gezeiten“ verliehen. Der Geschäftsführer der Münchener Tonträgerfirma Electrola, Jörg Hellwig ehrte die Musiker im Anschluss des Konzertes.

Foto Credit: Frank Dudek

Die Echo-Preisträger SANTIANO sind in den offiziellen Media Control Album-Jahrescharts die erfolgreichste Band des Jahres 2013 und haben weit über eine Million Tonträger verkauft. Ihnen ist das Kunststück gelungen, eine fast vergessene Musiktradition neu und modern verpackt aufleben zu lassen und somit der gesamten Musikszene frische, aufregende Impulse zu verleihen.

Shanty- sowie Folkelemente bestimmen das musikalische Konzept der Gruppe, die auch live zum Besten gehört, was die deutsche Musikszene zurzeit zu bieten hat. Das zeigt sich durch unzählige ausverkaufte Konzerte – allein die aktuell laufende Tournee werden Ende April über eine viertel Million Zuschauer live gesehen haben. All dies ist der Beleg für die große Faszination, die von dieser Band ausgeht.

Doch SANTIANO wollen dieses Jahr noch mehr erreichen. Sie treten an, um Deutschland mit ihrem handgemachten Erfolgssound beim Eurovision Song Contest zu vertreten. An den Start gehen die Shanty-Rocker aus Flensburg dabei mit den Songs. „The Fiddler On The Deck“ und „Wir werden niemals untergehen”. Beide Titel werden übrigens nicht nur beim ESC-Vorentscheid am 13. März in Köln zu hören sein, sondern sind auch auf der Special Edition des Erfolgsalbums „Mit den Gezeiten“ zu finden, die am 21. Februar veröffentlicht worden ist.

Keine Frage, auch das Jahr 2014 wird wieder ein erfolgreiches für SANTIANO. Besser starten als mit einer nahezu ausverkauften Tournee und sechs Platin-Awards kann es wohl kaum. Doch wer weiß, vielleicht steht ja noch ein sensationeller Sieg beim ESC an.

Jörg Hellwig (MD Electrola): „Es gibt wenige Erfolge, die im Vorfeld so wenig vorhersehbar waren, wie bei SANTIANO. Unser Believe an die Musik der fünf Musiker aus dem Hohen Norden war zwar von Anfang an groß, doch konnte niemand sagen, ob ihr Shanty-Rock die Menschen da draußen auch erreichen würde. Es gab ja diese Form der Musik noch nicht. Der unglaubliche Erfolg der Band hat uns dann im positiven Sinne überfahren und dass die Erfolgsgeschichte auch in diesem Jahr ihre Fortsetzung findet, zeichnet sich jetzt schon ab. Vierfach-Platin für ‚Bis ans Ende der Welt‘ und Doppel-Platin für ‚Mit den Gezeiten‘ sind ein zählbarer Beleg dafür.“

Dr. Benjamin Kleidt (Geschäftsführer Starwatch Entertainment): „Vierfach-Platin für ‚Bis ans Ende der Welt‘ und Doppel-Platin für ‚Mit den Gezeiten‘, das ist ein sensationeller Erfolg, der auch für uns eine absolute Besonderheit ist. Wir freuen uns mit SANTIANO über verdiente Auszeichnungen und sind zugleich stolz, eine so außerordentliche Band wie SANTIANO in unserem Label zu haben. Für die Zukunft wünschen wir uns natürlich, noch viele weitere Erfolge mit ihnen feiern zu können.
(Presse Universal Music)

Santiano sind im Juli in Husum beim HUSUM Open Air