Die UNI Flensburg rockt! Das ASTA Rock Open Air 2013

Datum der Veranstaltung: 14. Juni 2013 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Die UNI Flensburg rockt! Das ASTA Rock Open Air 2013
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Die UNI Flensburg rockt natürlich sowieso das ganze Jahr. Und sei es nur schulisch! Aber am 14. Juni 2013 rockt sie dann endgültig. Beim ASTA ROCK OPEN AIR 2013 im Uni Hauptgebäude. Und der Eintritt ist sogar frei. Motto ist: Mukke hören, Grillen & Chillen im Campus-Garten beim Hauptgebäude der Uni FL – Rock, Hip Hop, Funky Jamming, …

Beginnen tut die Sause um 19 Uhr mit folgenden Musik-Highlights:
FUNKY HIP HOP JAM “TooDa & JAM-Ensemble (FI, FL, St. Petersburg)
https://www.facebook.com/tooda98
Freesytle Rap trifft auf improvisierte Musik. TooDa hat dem Alltag den Kampf angesagt, mit spontanen Wortwitz bis hin zu tiefgründigen improvisierten Lyriks, versucht er, die Zuhörer auf seine Reise mitzunehmen. Unterstützt wird er dabei von ein paar bekannten Gesichtern von der JAM-A-RAMA im KKI.

FerMon (SL)
www.facebook.com/fermon.musik
FerMon – ein Solokünstler, der sich gerne von verschiedensten Stilen inspirieren lässt und in sämtliche musikalische Richtungen experimentiert. Ein großer Bestandteil seiner Musik ist der Ausdruck durch Rap, aber auch Gesangselemente finden sich in den meisten seiner Kompositionen wieder.

Halbtrocken (Kiel)
https://www.facebook.com/pages/halbtrocken-Nord-Deutschrock-aus-Kiel/230980006924679?fref=ts
Die 4 gediegene Herren Mann aus Kiel beglücken seit dem Sommer 2004 das geneigte wie auch das abgeneigte Publikum mit einer gekonnt abgeschmeckten Mischung aus Norddeutschrock, progressivem Genremix und Befindlichkeitsliedgut. Musik irgendwo zwischen Alltagsbeobachtung und jäher Bestandsaufnahme, zwischen Ponyhof und Abdeckerei, ganz einfach zwischen Fruchtwasser und letzter Ölung. Schüttelt einfach die Haare und habt Spaß.

plus eine weitere noch nicht bekannte Band…

GRILLUNG & TRINKUNG
Günstige Getränke und ein kleines Sortiment an günstiger Grillung bietet Euch der Uni AStA.
Wer auf jeden Fall satt werden möchte und nicht lange warten will, sollte sich sein Grillzeug selber mitnehmen (Wurst, Baguett, Picknick-Gril,…l)

Und danach: DJ-Aftershow mit DJ Pforelle
Pforelle tischt eine harmonisch-polichrome Mixtur von Indie- und Rockklassiker bis Elektro-Pop auf. Haut rein und laßt es Euch schmecken.

Freitag 14. Juni 2013 ab 19 Uhr
ASTA ROCK OPEN AIR – Uni Hauptgebäude

Hier zusagen, wer kommt

• • • Werde jetzt Mitglied in unserer Flensburg-Szene Gruppe bei Facebook und diskutiere mit. Über was auch immer. Schau man mal! • • •


Weitere Infos im Unternehmensprofil