Der Rest der Republik soll sich „ficken” – egotronic und Die Bullen live im Volksbad Flensburg

Datum der Veranstaltung: 8. März 2014 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Der Rest der Republik soll sich „ficken” – egotronic und Die Bullen live im Volksbad Flensburg
Bewerte bitte diesen Beitrag

egotronic(CIS-intern) – Mit EGOTRONICs sechstem Album plant Hamburgs Label für Axt-Einsatz AUDIOLITH die schnelle Rückeroberung aller sympathisierender Herzen abseits von Genre-Grenzen – der Rest der Republik soll sich „ficken”. Raus aus dem Electro-Dancefloor-Strudel wollen auch EGOTRONIC, die schon zuvor auf dem 10-Jahre Jubiläumsalbum beherzt die Gitarren schreddeln ließen.

„Mehr Punkrock wagen” ist kein verzweifelter Fluchtplan, sondern einfache Rückbesinnung auf die eigenen subkulturellen Wurzeln. Nachdem ENDI aufhörte, wurde EGOTRONIC in eine inzwischen live gut erprobte Viererbesetzung transformiert. Mit Schlagzeuger REUSCHI, Gitarrist CHRÜ, Elektroniker KILIAN und TORSUN neben dem Gesang auch am Bass geht das neue Album „Die Natur Ist Dein Feind” ins Gefecht. Die lästig-nerdigen 8-Bit-Nostalgiker sind schon vor mindestens drei Alben ausgestiegen, der Ruf ist so ruiniert und hervorragend wie nie zuvor, der Vereinnahmungskonflikt zwischen autonomem AZ-Publikum und feierwütigen Hipstern nach wie vor erfreulich ungeklärt. Jetzt gilt es, die brandneuen Songs der Berliner angemessen zu feiern oder zu verfluchen.

Mit dabei die Bullen. Sie sind zum Dienst angetreten um alle unsympathischen Facetten der Polizei deutlich aufzuzeigen. Sie sind angetreten um den jungen und zurückgebliebenen Leuten von heute mit ehrlicher Werbung zu zeigen wie cool die Polizei halt drauf ist. Werbung für anonyme Machtausübung, eine spießige Verbeamtung und Kompensation für charakterliche Mängel. Und womit? Mit der angesagtesten Musik, die das ZDF sich vorstellen kann. Deutschpunk! HipHop! Electro!(?)Atzen-Partyrock! Wie cool ist das denn? Einfach bad ass! Einfach zum mitlaufen. Yolo!

In unserem neuen Flensburg-Szene TV stellen wir euch diese Woche auch Die Bullen vor!

Samstag 8. März 2014 ab 21 Uhr
Volksbad Flensburg

Eintritt 8 / 10 Euro