Das Flensburger Tausch-Wunder geht weiter – Bekommt Jakob seinen Mannschaftsbus?

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Pünktlich zur Vorstellung des Tausch-Wunder Projektes von Jakob Strehlow wird er am 2. Februar 2013 ab 12.25 Uhr in der Freien Waldorfschule Flensburg seinen Tausch Nr. 8 vorstellen.

Gewünscht hatte er sich einen Mannschschaftsbus für seinen örtlichen Sportverein, wir sind ja gespannt, ob es geklappt hat. Oder hat er sogar schon das Endziel erreicht und überraschenderweise ein Haus gegen seinen Luftballon eingetauscht?

Mehr kann man am
Samstag, 02. Februar 2013, 12:25 Uhr.
Freie Waldorfschule Flensburg – Großer Saal
Valentiner Allee 1, 24941 Flensburg

erfahren.

Fotomontage: Inessa Podushko / Kora Polster / pixelio.de

An diesem Tag werden die Schüler alle ihre Projekte vorstellen, Jakob natürlich auch und Letzterer wird dann dort live seinen 8. Tausch übergeben bekommen.

Im Januar 2012 startete der 18 jährige Schüler sein Projekt. Auf seiner Website bot er einen einfachen Luftballon zum Tausch an. Dabei verfolgte er stets das Ziel, das neu Ertauschte der Jugendarbeit in seinem Heimatdorf zu spenden. Den Luftballon tauschte er gegen ein Multifunktionswerkzeug, es folgte eine Video-Software, ein Fahrrad, ein Hauswasserwerk, ein Kombidämpfer, ein Tonstudio und ein Auto, welches nun weiter getauscht wird.

www.tausch-wunder.de
www.facebook.de/tausch.wunder

Hast Du heute schon die Kleinanzeigen im Norden gesehen? Oder möchtest Du eine private Anzeige kostenlos aufgeben? Dann schaue mal hier: Kleinanzeigen im Norden