Das Flens Festival 2012 – Coverband-Highlight in Flensburg

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Ja, der Sommer kommt mit großen Schritten. Ein Zeichen dafür ist auch, dass das diesjährige Open Air, das Flens Festival auf dem Brauereihof in Flensburg uns kurz bevor steht.
Am 2. Juni 2012 ab 18 Uhr ist es soweit, dann spielen wieder einige der besten Coverbands in Flensburg live auf.

Mit dabei sind:
Knutschfleck (http://knutschfleck.de/de/home)
Seit nunmehr 15 Jahren rockt Knutschfleck über die Bühnen der Republik und hat so im Laufe der Zeit circa 1000 Konzerte gespielt.
Was vor 15 Jahren als Hommage an die Zeit der „Neuen Deutsche Welle“ begann, hat sich mittlerweile als eine der beliebtesten und erfolgreichsten Partybands Deutschlands etabliert. Jung, frech und mit viel Power werden große deutschen Party-Hits präsentiert.

Soultrain (http://www.soultrain-music.de/die_band.htm)
Von den Robbie Williams über Chuck Berry bis Gloria Gaynor. Dazu eine energiegeladene Bühnenshow und mancher Hit erfrischend neu präsentiert. – Das ist das Motto der Freiburger Band Soultrain.

Quo (http://www.quo-cover.de/QUO_Start.html)
Mit über 350 Auftritten eine der erfolgreichsten Status Quo Coverbands

Mona und die falschen 50er (http://www.mona-und-die-falschen-50er.de/Willkommen.html)
Musikalische Zeitreise durch fünf Jahrzehnte Musik

Special Guest: Dave Ashby


Kartenvorverkauf Flens-Festival 2012 – Jetzt Tickets online bestellen

http://www.brauereihof.de/

Eine Bitte: Wir haben hier zu Ihrer Homepage verlinkt und auch wir freuen uns über Links zu uns. Verlinken Sie gerne auf ihrer Internetseite zu uns: http://blog.flensburg-szene.de – Flensburg-Szene Blog – Vielen Dank!

CIS Online Magazine