Das Deutsch-Dänische Kindertheaterfestival – Dansk-Tysk Børneteaterfestival in Flensburg

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Das Deutsch-Dänische Kindertheaterfestival – Dansk-Tysk Børneteaterfestival in Flensburg
5 (100%) 1 vote

2014_anzeige_kita(CIS-intern) – Wo ist die Grenze/ Hvor går grænsen ? – ist das Motto des sechsten Deutsch-Dänischen Kindertheaterfestivals, das vom 26.09.-01.10.2014 in der Region Sønderjylland-Schleswig stattfindet. Die Besonderheit des diesjährigen Festivals ist eine “Karawane“ in der sich die Theatergruppen jeden Tag von Stadt zu Stadt, diesseits und jenseits der Grenze einer neuen Spielstätte entgegen bewegen. Startpunkt und Auftaktveranstaltung wird am 26.September in Hadersleben sein. Am Samstag, dem 27. September eröffnet die deutsche Seite mit der Inszenierung ‘Haifa’ des Teatret Møllen das Festival im Kühlhaus. Am Sonntag, dem 28. September kommt die Festival-Karawane des Deutsch-Dänischen Kindertheaterfestivals nach Flensburg. Hier werden von morgens bis abends acht verschiedene Inszenierungen zu sehen sein.

Besonders hervorheben möchten wir hier die Veranstaltungen rund um das Kühlhaus. Hier kann ab 13 Uhr nicht nur die Leipziger Inszenierung ‘Die Regentrude’ nach dem Husumer Autor Theodor Storm gesehen werden sondern ab 14.30 Uhr auch das portugiesische Figurentheater ‘Sie7e’ . Um die Zeit dazwischen mit der Familie gut zu verbringen, wird das Spielmobil Flensburg und Pädagogen des ‘digitalen Flensburg’ mit Spielangeboten und dem Erforschen des Kühlhausgeländes mit der digitalen Fotokamera ein passendes Rahmenprogramm bieten. Wie immer öffnet das Kühlhaus-Café mit Kaffee, Kuchen und Waffeln den Biergarten für die Besucher.
Weiter geht es auf einer Route von Flensburg durch die Kommunen Apenrade, Tondern, Sonderburg, Nordfriesland, Schleswig.

Die Inszenierungen haben nur begrenzt Platz deshalb bitten wir um vorherige Reservierung. Alle Tickets sind kostenlos und können auf unserer Website reserviert werden. Bei Gruppenbuchungen bitten wir bei Diana Brüsch Telefon: (0045) 74 52 66 79
E-Mail: info@ddk-festival.de zu kontaktieren. Sie spricht dänisch und deutsch.

Das Leitungsgremium des Deutsch-Dänischen Kindertheaterfestivals: Kulturwerkstatt Kühlhaus/Flensburg, Teatret Møllen/Hadersleben, Sydslesvigsk Forening/SSF, Bund Deutscher Nordschleswiger/BDN

Weitere Informationen unter: www.ddk-festival.de oder www.ddk-festival.dk
Informationer til arrangementerne m.m. kan også findes på dansk på www.ddk-festival.dk

Samstag, der 27. September:
Rückkehr nach Haifa (Kühlhaus, 17 Uhr, ab 14 Jahren)
Rückkehr nach Haifa (A´ed lla Haifa) wurde von Ghassan Kanafani geschrieben. Eine Geschichte die 1948 beziehungsweise 1967 spielt. Ein junges palästinensisches Elternpaar muss flüchten, weg aus seinem Zuhause, das Kind bleibt zurück in der Wohnung. Zwanzig Jahre später, als die Familie endlich nach Haifa zurückkehren kann, wohnt eine israelische Frau in ihrem alten Zuhause. Ein jüdisches kinderloses Ehepaar, dem Konzentrationslager Auschwitz entkommen, kommt in Haifa an. Hier bekommen sie ein Zuhause zugewiesen, unter der Bedingung, dass sie ein Baby übernehmen, welches im Tumult verlassen zurück blieb. Zwanzig Jahre später klingelt es an der Tür….

Sonntag, der 28. September:
Helte (Flensborghus, 11 Uhr, ab 10 Jahren)
Regentrude (Kühlhaus, 13 Uhr, ab 6 Jahren)
Flugversuche (Dänische Bibliothek, 13 Uhr, ab 9 Jahren)
Invasion (Holm-Südermarkt, 13:30 Uhr, ohne Altersbegrenzung)
Med andre øjne (Galerie am Südermarkt, 13:30 Uhr, ab 12 Jahren)

Sie7e (Kühlhaus, 14:30 Uhr, ab 5 Jahren)
Freche Fleche (Helligaandskirke, 15:00 Uhr, ohne Altersbegrenzung)
Sie7e (Kühlhaus, 17:00 Uhr, ab 5 Jahren)
Ingen kære mor (Flensborghus, 17:00 Uhr, ab 9 Jahren)

FR. 26. SEP bis SO. 01. OKT // Kindertheaterfestival / Eintritt Frei Wichtig: kostenlose Tickets hierfür müssen unter www.ddk-festival.de geordert werden!

Das gefällt mir! Da like ich doch auch jetzt schon gerne! Danke!

HOL DIR DIE FLIPBOARD APP! Immer die aktuellsten Neuigkeiten vieler Medien aus dem Norden auf dem SmartPhone oder iPhone – und auch auf dem PC! Lade Dir die App jetzt runter! – Du möchtest NUR über Flensburg informiert werden? Geht doch! Dann hole die einfach die Flensburg Szene Flipboard APP.