Das Breedingfestival im Kühlhaus

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Das Breedingfestival im Kühlhaus
5 (100%) 1 vote

breeding(CIS-intern) – Am Wochenende des 9. und 10. September findet dieses Jahr das Breeding Festival Vol. 1 im Kühlhaus statt. Während des zweitägigen Festivals bekommen alle Freunde harter Musik von 16 teilnehmenden Bands aus der Region und anderen Teilen Deutschlands Musik von Rock über Hardcore bis Metal auf die Ohren. Mit dabei sind beispielsweise Cry My Name (Metalcore aus Kiel), Methods Of Massacre (Death Metal aus Flensburg), From Harbour (Hardcore aus Flensburg), Violand (Metal aus Flensburg), Terrible Crush (Post Grunge aus Schleswig) und MacCallister (Melodic Hardcore aus Halle an der Saale).

Auf dem Festivalgelände werden der Kult-Café und Saft-Bar Bully, der für Getränke und vegane Speisen sorgt, ein Tierrechtsinfostand von PETA ZWEI sowie das Musikmagazin The Viewer zu finden sein. Der Eintritt ist gegen Spende. Die ersten 100 Gäste, welche eine Mindestspende von 10€ bezahlen, bekommen ein Festivalbändchen mit Einlass über beide Tage.

Kühlhaus Flensburg
Freitag/Sonnabend, 9. und 10. September
Einlass jeweils 18 Uhr/Beginn jeweils 19:30 Uhr