Damals wars: Die Flensburg Nautics 2004 – wird es je wieder so sein?

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Damals wars: Die Flensburg Nautics 2004 – wird es je wieder so sein?
5 (100%) 1 vote

(CIS-intern) – Irgendwie nichts los, heute am Samstag d. 20.4.2013 im Flensburger Internet. Ein guter Tag, eine neue Folge unserer “Damals wars” Serie aufzulegen. Und so begeben wir uns in das Jahr 2004 zurück. In diesem Jahr wurde auch das Flensburg-Szene Magazin gegründet und zeitgleich enstanden auch die ersten Fotogalerien aus Flensburg. Und schaut man sich im Rückblick die Bilder so an, war das Wetter wohl nicht so goldig. Recht dunkle Wolken am Himmel, dementsprechend auch viele düstere Bilder. Wenn man aber so unseren Text zur Fotogalerie liest, scheint es uns doch gefallen zu haben.

Wir zitieren: “Wir waren am Freitagnachmittag gleich zu Beginn des Flensburger Superfestes da. Und schon da pilgerten tausende Besucher über die unendliche Hafenmeile. Die eine Fördeseite runter, die andere hoch. Und es gibt soviel zu erleben und zu bestaunen – und das wurde am Samstag und Sonntag noch umfangreicher. Ein wirklich maritimes, einmaliges Fest mit vielen Attraktionen, Riesenrad, Infoständen, Musik für jeden Geschmack auf mehreren Bühnen. Und natürlich die herrlichen Schiffe.”

Bisher wurden die Flensburg Nautics ja alle zwei Jahre veranstaltet, zuletzt 2012. Wie das nun 2014 werden wird, steht unseres Wissens noch in den Sternen. Jedenfalls haben sich für 2014 nun zwei Veranstalter für ein Hafenfest beworben und da es nur eines geben kann, heißt das entweder “Flensburg Nautics 2013” oder aber auch “Flensburg Maritim”. Der Flensburger Hauptausschuss tagte zu diesem Thema Anfang April 2013, der Ausgang ist uns nicht bekannt.

Um so mehr bringt es alten Flensburg Nautics Besuchern ja vielleicht Spaß, hier die Fotos aus 2004 anzuschauen:

Und wer möchte, kann noch alle weiteren Bilder zur Flensburg Nautics 2004 hier auf unserer alten Magazin-Galerie anschauen
(die noch nicht einmal im derzeit aktuellen Layout gestaltet ist, so alt ist das schon… – aber macht ja nichts, Hauptsache Bilder gucken…)

Fotos: CIS – Mario De Mattia

Klasse statt Masse! Tragen Sie jetzt Ihre Firma, Location oder Verein im besten Flensburg von A-Z ein, das wir je bieten konnten. Profitieren auch Sie von der Beliebtheit von Flensburg-Szene und den täglich bis zu 2.000 Besuchern. OHNE jährliche Folgekosten und wirklich günstig mit zukunftsweisenden Features! Flensburg von A-Z 2.0