Da ist Musik drin im Roxy Concerts Flensburg – Hand in Hand Flenstival

Datum der Veranstaltung: 17. Mai 2013 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Das ist doch mal richtig klasse wieder vom Roxy Cencerts in Flensburg, das Hand in Hand Festival im Mai 2013: Ein buntes Musikprogramm aus Pop, Folk, Rock, Blues und Hip Hop erwartet Flensburg am Freitag, dem 17. Mai im Roxy Concerts. Das Hand-in-Hand-Flenstival ist das Ergebnis von 3 Schülern des 12. Jahrganges der Fridtjof-Nansen-Schule, die das Konzert im Rahmen eines Realprojektes zusammen mit den Mürwiker Werkstätten veranstalten.

Neben regionalen Top-Acts wie King`s Landing, Tom Klose, Simon Glöde und Calli wird auch „Die Mürwiker Band“ die Bühne betreten, eine unglaublich charmante, mitreißende Pop-Gruppe bestehend aus Musikern mit Behinderung. Alle Künstler treten unentgeltlich auf. Der Erlös der Ticketeinnahmen kommt behinderten Menschen zugute.

Im Rahmen eines Schulprojektes des 12. Jahrgangs der Fridtjof-Nansen-Schule in Flensburg wollen wir, das sind Lennart Pinske, Henrik Rüß und Max Wichmann, etwas Bewegendes auf die Beine stellen.
Was kann da geeigneter sein als ein Fest für alle Musikbegeisterten, bei dem Musiker mit und ohne Behinderung ein abwechslungsreiches Programm gestalten und gemeinsam einen tollen Abend erleben?

Für die Umsetzung unserer Idee konnten wir die Mürwiker Werkstätten als Kooperationspartner gewinnen, die dieses Projekt von Anfang an begleitet haben.
Für uns war die Organisation dieses Konzertes eine ganz neue Erfahrung, weil wir von der Idee bis zur endgültigen Umsetzung unterschiedlichste Kontakte zur Musik- und Werbebranche aufnehmen mussten. So konnten wir für diesen Abend junge Talente gewinnen, die sich in der Flensburger Musikszene längst einen Platz erspielt haben.

Tom Klose wird uns mit seinen eigenen englischsprachigen Songs akustisch verzaubern. Vor kurzem erst gewann er mit seiner Band den Hamburger Musikpreis „Krach und Getöse“ und spielte sowohl bei „Rock im Park“, als auch auf dem Hamburger „Dockville Festival!“ Seine erste EP „Come Closer“ hat Tom Klose bereits veröffentlicht.

Auch die Band der Mürwiker ist beim „Hand-in-Hand-Flenstival“ selbstverständlich mit am Start.

„Die Mürwiker Band“ besteht aus Musikern mit unterschiedlichen Handicaps und begeisterte mit ihren Konzerten, ihrer einzigartigen Ausstrahlung und emotional geladener Musik bereits regional und überregional die Massen. Dabei greift die 15-köpfige Band auf ein Repertoire zurück, das von HipHop bis Schlager reicht.

Auch das restliche line-up kann sich sehen lassen.

Simon Glöde, der deutsch-dänische Sänger und Songwriter mit der rauen Crooner-Stimme, der erst vor kurzem beim „Flensburg Unplugged“ zu sehen und hören war, hat seine Wurzeln im Pop & Soul und machte schon Erfahrungen in Jimi Hendrix´ berühmten Electric Lady Studios, wo sich bis heute die Superstars der Rockmusik die Klinke in die Hand geben.

Eine einzigartige Kombination aus Rap und Gesang hören wir von Calli, der seit 2007 Mitglied der Flensburger Hip Hop Crew „Bestes von Town“ ist und findet, dass Inklusion ein wichtiges Thema in der heutigen Gesellschaft ist und viel zu wenig Aufmerksamkeit bekommt. Calli weiß mittlerweile genau, wie man einen Saal zum Kochen bringt.

Wer kraftvollen Rocksound liebt, sollte King´s Landing nicht verpassen. Die Band wurde 2010 von Bent Wolff und Niklas Heitmann gegründet. Bassist Ronnie Ohlsen und Drummer Mathias Schwarz ergänzen die Band. Die Musiker kommen aus verschiedensten musikalischen Richtungen. Beeinflusst vom American East Coast Rock, Indy Rock, von Cliff Burton oder Bootsy Collins dürfen wir auf eine mitreißende Performance gespannt sein.

Übrigens treten alle Künstler ohne Gage auf und unterstützen somit unser Benefiz-Projekt, denn der Erlös aus dem Kartenverkauf kommt behinderten Menschen zugute, denen es u.a. ermöglicht werden soll, zusammen mit

Menschen ohne handicap unterschiedliche Sportarten und Bewegungsspiele kennenzulernen oder an einem Filmprojekt auf dem Scheersberg teilzunehmen.

Foto: Montage Pressebilder Bands

Die Künstler, die kommen werden:
Tom Klose ( Hamburg )
Die Mürwiker Band ( u.a. Norbert Lehre )
Simon Glöde ( Songwriter )
King s Landing ( u.a. Mit Bent Wolff )
Calli ( Bestes von Town )

17. Mai 2013 ab 19 Uhr
Roxy Concerts Flensburg
Vorverkauf 7 Euro, Abendkasse 9 Euro

Klasse statt Masse! Tragen Sie jetzt Ihre Firma, Location oder Verein im besten Flensburg von A-Z ein, das wir je bieten konnten. Profitieren auch Sie von der Beliebtheit von Flensburg-Szene und den täglich bis zu 2.000 Besuchern. OHNE jährliche Folgekosten und wirklich günstig mit zukunftsweisenden Features! Flensburg von A-Z 2.0

Weitere Infos im Unternehmensprofil