BuSoCo 2013! Bundesvision Songcontest auch wieder in Flensburg

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
BuSoCo 2013! Bundesvision Songcontest auch wieder in Flensburg
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Zum neunten Mal ruft Stefan Raab auf ProSieben zum Grand Prixder Bundesländer, dem „Bundesvision Song Contest“. Am Donnerstag, 26. September 2013, versammeln sich bekannte Stars wie BOSSE, MAX HERRE und Geheim-Tipps wie MC FITTI oder DCVDNS zur Leistungsschau der deutschen Musikszene in der SAP Arena in Mannheim. In seiner Heimatstadt tritt Vorjahressieger XAVIER NAIDOO außer Konkurrenz auf: Mit KOOL SAVAS und dem gemeinsamen Projekt XAVAS holte er den Wettbewerb im Vorjahr nach Baden-Württemberg. ProSieben überträgt live ab 20.15 Uhr.

Ein neues Gesicht und eine neue Stimme für Schleswig-Holstein!
Für unser Bundesland geht Newcomerin „LUNA SIMAO“ mit ihren Titel „Es geht bis zu den Wolken“ ins Rennen. Sie wurde in Schleswig-Holstein geboren und hat in dem Land zwischen den Meeren alles gelernt, was sie wissen muss. Körperlich, mental und musikalisch wurde sie durch den Norden geprägt. Durch die Musik ist sie viel unterwegs, mal hier, mal dort. Städte wie Berlin, Brüssel, Köln oder London zählten zu ihren Zielen. Aber so schön es überall auf der Welt auch sein mag, ihr Herz gehört SchleswigHolstein. “THANK GOD, dass ich in der schönsten Gegend der Welt lebe”, sagt sie und genau dafür tritt sie beim Bundesvision Songcontest 2013 an: für Schleswig-Holstein!”

Logo: Pro Sieben

Votingparty in der BoA Bowlingarena Flensburg
Auch in diesem Jahr ist RADIO FLENSBURG der Partnersender des Bundesvision Songcontest für Schleswig-Holstein und holt die Votingparty nach Flensburg. In diesem Jahr sind wir zu Gast in der BoA, der Bowlingarena Flensburg, Am Friedenhügel 52-54(gegenüber Citti Park).Dort können Sie den Bundesvision Songcontest auf über
30 Bildschirmen und 7 Videoleinwänden miterleben.
Speziell für dieses Event hält die BoA an diesem Tag besondere vergünstigte Angebote bereit. Schauen Sie doch mal rein auf bowlingarena-flensburg.de oder direkt im BoA am Friedenshügel in Flensburg. Wenn am 26. September wieder 16 Bands aus allen deutschen Bundesländern um Stefan Raabs Preis kämpfen, sind auch wieder die Zuschauer zum Voting aufgerufen. Alle Punkte aus Schleswig-Holstein werden in Flensburg gesammelt.

Nachdem alle Bands aufgetreten sind startet das Voting! Pro7 schaltet dafür live in die Votingpartys der einzelnen Bundesländer, von wo aus Radiomoderatoren die Punkte verkünden. Radio Flensburg Moderator Marco Ritschel ist für die Punkte des schönsten Bundeslandes der Welt verantwortlich und wird sie live aus der BoA verlesen. Schon ab ca. 17.00 Uhr beginnen die Aufbauarbeiten für die Kameras und den Ü-Wagen. Ab ca. 19 Uhr freuen sich das Team vom BoA und Radio Flensburg über viele Partygäste die den Bundesvision Songcontest und das Voting im BoA erleben und lautstark unterstützen dürfen!

Karten für die Veranstaltung in Mannheim zu gewinnen!
Noch bis zum 22. September können die Hörer von RADIO FLENSBURG auf der Webseite des Senders unter www.radio-flensburg.deFreikarten für den Bundesvision Songcontest in Mannheim gewinnen.

Etablierte Stars und Newcomer
Das Line-up zeigt die ganze Vielfalt der deutschsprachigen Musikszene. BadenWürttemberg schickt Rapmusik von MAX HERRE ins Rennen, Bremen bringt mit DE FOFFTIG PENNS die nach eigenen Angaben „Erfinder des plattdeutschen Elektro-Hip-Hop“ an den Start, Rheinland-Pfalz vertreten die Anti-Shoegazer MEGA! MEGA!, für Hessen singt die 14-köpfige Formation SING UM DEIN LEBEN, Sachsen-Anhalt baut auf PostHardcore von ADOLAR.

Tickets für den „Bundesvision Song Contest 2013“ sind unter Tickethotline 0621-18190-333 (Mo.-Fr., 9.00-18.00 Uhr) oder online unter www.tvtotal.de erhältlich.

Alle Teilnehmer und ihre Songs:
Baden-Württemberg: MAX HERRE
Bayern: CHARLY BRAVO
Berlin: MC FITTI
Brandenburg: KEULE
Bremen: DE FOFFTIG PENNS
Hamburg: JOHANNES OERDING
Hessen: SING UM DEIN LEBEN
Mecklenburg-Vorpommern: GUAIA GUAIA
Niedersachsen: BOSSE
Nordrhein-Westfalen: POHLMANN
Rheinland-Pfalz: MEGA! MEGA!
Saarland: DCVDNS
Sachsen: THE TOTEN CRACKHUREN IM KOFFERRAUM
Sachsen-Anhalt: ADOLAR
Schleswig-Holstein: LUNA SIMAO
Thüringen: HANNES KINDER & BAND

Beim Bundesvision Songcontest wird RADIO FLENSBURG unterstützt durch:
BoA Bowlingarena Flensburg

PM: Radio Flensburg

Klasse statt Masse! Tragen Sie jetzt Ihre Firma, Location oder Verein im besten Flensburg von A-Z ein, das wir je bieten konnten. Profitieren auch Sie von der Beliebtheit von Flensburg-Szene und den täglich bis zu 2.000 Besuchern. OHNE jährliche Folgekosten und wirklich günstig mit zukunftsweisenden Features! Flensburg von A-Z 2.0